Köstlich leicht genießen

Es gibt die Samstagabendeinladung. Lange geplant, irgendwie offiziell und manchmal ziemlich aufwendig. Und es gibt den Feierabend mit den besten Freundinnen oder den Kolleginnen. Oft ergibt sich dieser ganz spontan und ungezwungen. In fröhlicher Runde kann man den Tag nach getaner Arbeit am besten ausklingen lassen. Als Aperitif macht der venezianische “Spritz” gute Laune: Leichten Weißwein oder Prosecco mit Bitterlikör und einem Spritzer Soda mischen und mit Eiswürfeln und Orangenschale servieren. Beim angeregten Plaudern bekommt man allerdings auch reichlich Appetit. Ein raffinierter Snack, der schnell und einfach zubereitet ist, verwöhnt den Gaumen und lässt so den Alltag schnell vergessen.
Rezept für einen genussvollen Abend
Für eine kulinarische Feierabendüberraschung, die bei den Freundinnen richtig gut ankommt, sind nur ein paar Zutaten nötig: Selleriestangen, Karotten, Gurken, Paprika, Radieschen oder Babymaiskolben eignen sich bestens als Gemüsesticks. Jetzt fehlt nur noch ein Dip, der die Lust am Genießen beflügelt. Heißer Ofenkäse zum Beispiel – einen kleinen Vorrat davon sollte man möglichst immer im Kühlschrank haben. “Rougette – Der kleine Ofenkäse” beispielsweise gibt es in drei Sorten. Für die schlanke Linie eignet sich die cremig-leichte Variante besonders gut. Sie enthält weniger Fett, hat aber trotzdem den vollen Geschmack. Schnell und einfach zubereitet, wird die Rinde des Käses […]