So beginnen Sie mit dem Golfen

Sie haben Interesse am Golfsport? Sie wollen mit dem Golfen anfangen,  sber sie wissen nicht wie Sie anfangen sollen? Wir stellen Ihnen einige grundlegende Informationen zu Verfügung und sagen Ihnen wie Sie mit dem Golfspielen beginnen können.

Wie lernt man Golfen?

Am Anfang führt der Weg nicht an dem Golflehrer (Golfpro) vorbei. Bei Ihm meldet man sich für eine Reihe von Stunden an. Meist macht es mehr Spaß gemeinsam mit Freunden oder mit einem Partner oder anderen Familienmitgliedern. Das kann das Erlernen unterhaltender machen, Sie haben ein Gesprächsthema mit Freunden und Familie. Wenn Sie mit dem Spiel vertraut sind haben Sie sogleich Spielpartner.

Der Golfpro übt vor allem den richtigen Schlag ein. Bis der Ball eine passable Flugbahn erreicht kann es einige Zeit dauern. Die Kosten für eine Trainerstunde liegen in etwa zwischen 38 und 55 Euro.

Golf: Eine Frau auf dem Golfplatz. Foto: pr/ vcg

Frau beim Golfen. Foto: pr/ vcg

In der Regel wird zunächst das spielen mit den Eisen geübt, dann das kurze Spiel, das Putten und abschließen die langen Drives.

Alternativ hierzu gibt es auch Spezielle Kurse um die Platzerlaubnis (PE) zu erlangen.

Die Platzreife gilt als offiziell erreicht, wenn 18 Löcher mit höchstens 124 Schlägen gespielt wurden.

Oder Sie belegen einen Intensivkurs im Urlaub: Fragen Sie in Ihrem Reisebüro nach speziellen Angeboten. Fast an jedem Urlaubsziel kann man mittlerweile unkompliziert eine Runde Golf spielen und auf die PE hinarbeiten. Erfahren Sie hier, welche Ausrüstung Sie zum Golfen benötigen. Denn Sie brauchen nicht gleich ein ganzes Set an Golfschlägern, am Anfang reichen erst einmal geliehene Schläger oder gebrauchte Golfschläger.

Adressen für den Start

Vereinigung clubfreier Golfspieler
im deutschen Golfverband e.V.
Postfach 2144
Wiesbaden
Email: info@vcg.de
Internet: http://www.vcg.de

Initiative “Play golf – Start Living”
Internet: http://www.playgolf.de 

Deutsche Golf Verband
Internet: http://www.golf.de/dgv

Förderverein Deutscher Golfsport e.V.
Hälsbachweg 6
82335 Berg
Email: info@fdg.de
Internet: http://www.fdg.de