Golfparadies in der Mecklenburgischen Schweiz: das Golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow

image_1158935653273.jpegSchon die Anreise ist ein Erlebnis: Dichte Alleen, wie unendliche Tunnel, f¸hren von Ort zu Ort. Die Mecklenburgische Schweiz, das sind H¸gel und W‰lder, Seen und Fl¸sse, soweit das Auge reicht. Gew‰sser pr‰gen das Bild dieser Landschaft.. Die geographische Mitte liegt in dem malerischen Ort Teterow, was nach seinen slawischen Urspr¸ngen „Auerhahnort“ bedeutet. Von dort glitzert im Sonnenlicht die weite Fl‰che des Teterower Sees. Direkt an dessen Ufer hat im Fr¸hjahr 2001 das [link http://www.schloss-teschow.de/]Golf- und Wellnesshotel Schloss Teschow[/link] seine Tore geˆffnet.
image_1158935688486.jpegDas Hotel hat eine prominente Schwester: 1997 hat die Unternehmer-Familie R¸flel nur 15 Kilometer s¸dlich das ÑRomantische Hotel Schloss Schorssowì erˆffnet. Seine malerische Lage am Haussee und die 14 Gault-Millau-Punkte des Restaurants machten das Haus schnell bekannt. Alfred R¸flel wollte dem noch etwas hinzuf¸gen und tr‰umte von einem zweiten Hotel im F¸nf-Sterne-Bereich mit einer weitl‰ufigen Golfanlage und einem groflz¸gigem Wellnessbereich. Mit Teschow fand er das ideale Objekt. Das heruntergekommene und denkmalgesch¸tzte klassizistische Herrenhaus wurde aufwendig restauriert und um harmonierende Anbauten erg‰nzt. So entstanden 93 groflz¸gige Doppelzimmer und Suiten, im Schnitt ¸ber 50 m≤ grofl und stilvoll und kostbar eingerichtet.Seit November 2004 stehen weitere 27 Doppelzimmer in den Kavaliersh‰usern Ñvon Bl¸cherì und Ñvon Moltkeì f¸r die G‰ste zur Verf¸gung.
Drei verschiedene Restaurants verwˆhnen die G‰ste. Ein besonderes Highlight ist das thail‰ndische Restaurant ÑSukhothaiì im Original-Stil. Die komplette K¸chen-Mannschaft kommt von Spezialit‰ten – Restaurants und Luxus-Hotels aus Bangkok. Dort kann nicht nur gespeist werden: In speziellen Kochkursen vermittelt die Chefkˆchin auch die Geheimnisse asiatischer Kochkunst. Das Fr¸hst¸ck nehmen die G‰ste in der Regel im lichtdurchfluteten Schlosspark-Restaurant ein. Im Sommer kann das Fr¸hst¸ck auf der angrenzenden Terrasse genossen werden, von dort reicht der Blick ¸ber den Golfplatz bis zum See.
Das mediterrane Restaurant ÑLevantinoì steht f¸r die Lebhaftigkeit und den Charme des S¸dl‰nders. Genau diese Attribute machen auch die Besonderheit der kreativen mediterranen K¸che aus. Das Feinschmecker-Restaurant ÑChez Lisaì wurde nach der Enkelin Lisa benannt. Den richtigen Abschluss eines ereignisreichen Tages genieflt der Gast bei einem Cocktail in der Bar ÑMaximilianísì ñ benannt nach dem j¸ngsten Enkel der Unternehmerfamilie R¸flel.
[tabelle 3 mitte]Golf-‹bungs-Arena, ein 9-Lˆcher Akademieplatz und ein 18-Lˆcher Meisterschaftsplatz samt Pro Shop lassen bei den Golfern keine W¸nsche offen. Es erwartet den Golfprofi ein 18-Lˆcher Meisterschaftskurs (Par 72), der den Kˆnner zu sportlich-taktischem Spiel herausfordert. Zus‰tzlich gibt es den ˆffentlichen 9-Lˆcher Akademieplatz zum ‹ben f¸r Einsteiger ohne Handicap, sowie f¸r Schulsport. Und auf der Golf-‹bungsanlage erwarten den Sportler mehrere unterschiedliche ‹bungsstationen mit 100 Abschlagpl‰tzen (davon 8 ¸berdacht), sowie Pitching- & Chipping-Bereich und das Putting-Green.
Ein weiteres Highlight ist die 1.400 m≤ groflen Indoor – Golfhalle mit Golfsimulator, Abschlagsbereichen, Pitch- und Putt-Parcour sowie Minicourse und Cafeteria. Hier kˆnnen Einsteiger und Kˆnner selbst‰ndig oder unter Anleitung eines Golflehrers speziell im Winter in trockener, warmer Umgebung trainieren, um bereits bei Saisonbeginn in bester Form zu golfen.
Seit Januar 2005 ist mit dem Ex-Tour-Profi und ber¸hmten Trick-Golfer Stephan Gandl ein starker Partner in Teschow ans‰ssig. Mit seiner Unterst¸tzung wird Kinder-, Jugend- und Schulsport eine neue Dimension in Norddeutschland erreichen. Seine Intension erl‰utert Stephan Gandl wie folgt: ÑHier in Schloss Teschow finden sich optimale Voraussetzungen wieder, um Jugendlichen in Feriencamps und ambitionierten Erwachsenen in speziell entwickelten Kursen alle Basic und Profi-Tricks bis hin zum Scratch Spieler beizubringen. Mein Ziel ist es, mˆglichst viel von dem, was ich in meinen mehr als als 21 Profijahren weltweit an Erfahrung gesammelt habe, weiter zu vermitteln.ì
Nach einer Runde Golf l‰dt der Wellnessbereich zum entspannen ein. Vom Schwimmbad mit den belebenden Sprudelliegen kann man hinaus gleiten in das Auflenbecken und dort im temperierten Wasser das Schauspiel der Natur genieflen. Neben einer finnischen Sauna garantieren ein rˆmisches Dampfbad, ein Tecaldarium, Frigidarium, Tepidarium und ein orientalisches Rasulbad f¸r die totale Entspannung. Wer mˆchte kann sich von den Kosmetikerinnen verwˆhnen lassen oder sich einem medizinischen Check unterziehen.
Gelegenheiten zum Reiten oder zum Tennis gibt es direkt neben dem Hotel. Und f¸r Ausfl¸ge um das Land Mecklenburg-Vorpommern zu erkunden ist das Hotel idealer Ausgangspunkt.
Kontakt: Golf- und Wellnesshotel Schloss TeschowGutshofallee 117166 TeschowTel. +49 (0) 39 96 140 – 0Fax +49 (0) 39 96 140 – 100Email: [mail info@schloss-teschow.de ]info@schloss-teschow.de [/mail]Internet: [link www.ruessel-hotels.de]www.ruessel-hotels.de[/link] [grau]Quelle: eigene Recherche,  7.9.2005, Fotos: R¸flel Hotels [/grau]

Was denken Sie?