WINSTONgolf Senior Open 2015

Bereits zum vierten Mal treffen sich die Stars der European Senior Tour auf der Anlage von WINSTONgolf in Vorbeck bei Schwerin. Vom 10. bis 12. Juli werden dort die WINSTONgolf Senior Open 2015 ausgetragen. Etwa drei Monate vor dem ersten Abschlag, haben namhafte Spieler für dieses Turnier gemeldet, darunter auch die Gewinner der drei bisherigen Austragungen.

Von den Top Ten der Rangliste nach Preisgeld des Jahres 2014 haben bis heute bereits acht Spieler ihre Teilnahme zugesagt. An der Spitze steht Titelverteidiger Paul Wesselingh (England), der die Vorsaison auf Rang sechs beendete. Wesselingh besiegt bei der letzten Austragung im September 2014 seinen Landsmann Phil Golding und Deutschlands Golflegende Bernhard Langer nach einem unglaublich spannenden Stechen am dritten Extraloch. Den Sprung in das Stechen hatte er mit einer Schlussrunde von 65 Schlägen, darunter zwei Eagles, geschafft.

An den Abschlag der WINSTONgolf Senior Open 2015 werden auch die Gewinner der Jahre 2012 und 2014 gehen: Terry Price (Australien) und Gordon Brand Jnr. aus Schottland. Ronny Woisin, der neue Turnierdirektor hofft natürlich auf einen ähnlich hochklassigen und spannenden Verlauf: „Wir können auch in diesem Jahr von einem Spitzenfeld ausgehen und damit von hochklassigem Golfsport an allen Tagen, der die Zuschauer begeistern wird.“

Beibehalten wird der Turniermodus: An den beiden ersten Tagen, Freitag, 10.7. und Samstag, 11.7. gehen jeweils ein Professional und ein Amateur gemeinsam auf die Runde. Das Finale am Sonntag, 12.7., bestreiten dann die Professionals unter sich.

Was denken Sie?