Saisoneröffnung bei der GolfKultur Stuttgart

Am Sonntag, den 6. April startet Stuttgarts einzige für jedermann bespielbare Golf-Übungsanlage GolfKultur Stuttgart in ihre erste volle Saison.

Die neue Golfanlage in Stuttgart

Die in Hedelfingen beheimatete Golfanlage, die vom SportKultur Stuttgart e.V. betrieben wird, hat für die Premierensaison einen ganz besonderen Partner gewinnen können: Deutschlands größter Golf-Händler GolfHouse wird mit seiner Stuttgarter Filiale als Equipment-Partner einen großen Demo-Tag abhalten.

Von morgens 9 Uhr bis nachmittags um 16 Uhr werden nahezu alle führenden Golf-Equipment-Hersteller ihre neuesten Modelle den  Besuchern um Testen anbieten. Die Rangebälle für die Schlägertests sind an den Beratungsständen der Hersteller ebenfalls kostenfrei.

Little Augusta Masters

Der Startschuss in die neue Saison fällt schon einen Tag vorher, am Samstag, den 5. April. Da nämlich beginnt das 1. Little Augusta Masters auf dem 18-Loch Putting-Course der Golfanlage. Dieses Turnier, an dem Golfer wie auch Nichtgolfer teilnehmen können, geht über vier 18-Loch-Runden, von denen zwei am Samstag und zwei am Sonntag ausgetragen werden. Wie beim großen Pendant der Golfprofis in den USA, dem „The Masters“, bekommt der Sieger ein grünes Jacket übergestreift. Daneben gibt es noch weitere schöne Preise zu gewinnen.

 

Was denken Sie?