Martiniganslturnier im Golfclub Ottenstein

 

Der GC Ottenstein verabschiedet mit dem Martiniganslturnier eine sehr erfolgreiche Golfsaison.Nach dem kurzen Wintereinbruch Ende Oktober wurde das Martiniganslturnier 2012 eine Woche verspätet bei herrlichem Herbstwetter ausgetragen.

Headpro Andreas Lauss legte eine großartige neue Querfeldein-Route fest, welche die gutgelaunten Teilnehmer bravourös meisterten. Die Bruttowertung holte sich das Team von der Golfrange Tuttendörfl mit 32 Schlägen. Gratulation an Dieter Schleger, Josef Glaninger und Margarita Hoch.

Netto, also abzüglich der Teamvorgabe, konnte sich das Team Gerhard Binder, Josef Stefan und Thomas Heinz die dekorativen Glaspreise für den Sieg sichern. Platz 2 in der Nettowertung erreichen Philipp Pelz und Florian Zekely, Platz 3 Petra Pölzleitner, Helmut Dangl und Johannes Pernerstorfer.

Im Anschluss an den sportlichen Juxbewerb lud der GC Ottenstein die Teilnehmer zum vorzüglichen Ganslmenü ins Clubrestaurant Herbert Hettegger, wo auf den Abschluss der schönen und erfolgreichen Golfsaison 2012 angestoßen wurde.

 

Was denken Sie?