Langer bei den WINSTONgolf Senior Open

Bernhard Langer hat seine Teilnahme an den diesjährigen WINSTONgolf Senior Open 2016 bestätigt. Alle Golfbegeisterten können sich nun auf den zweifachen Masters-Sieger freuen, der gerade am vergangenen Wochenende seinen 100. internationalen Turniersieg als Golfprofi und seinen sechsten Major-Titel auf der Champions Tour in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama feiern konnte.

Seinen achten Major-Sieg insgesamt. Dieser jüngste Erfolg ist ein klares Zeichen seiner Stärke und seiner seit Jahren überragenden Leistung auf der Turnierserie der über 50-Jährigen.

Bernhard Langer bei den WINSTONgolf Senior Open.

Bernhard Langer bei den WINSTONgolf Senior Open. Foto: pr

Die Freude bei den Verantwortlichen der WINSTONgolf Senior Open 2016 über die Zusage von Deutschlands erfolgreichstem und bekanntestem deutschen Golfprofi ist dementsprechend groß. „Mit Bernhard Langer können wir in diesem Jahr wieder mit einem absoluten Zuschauermagneten auftrumpfen. Wir sind begeistert über seine Zusage“, so Turnierdirektor Ronny Woisin.

Der 58-jährige Anhausener, der in diesem Jahr bereits acht Turniere auf der Seniorentour gespielt hat – davon zwei gewonnen hat und sieben Mal in den Top 10 gelandet ist – dazu hochmotiviert: „Die Saison läuft bisher ausgesprochen gut für mich, sodass ich alles daransetzen werde, in diesem Jahr den Titel zu gewinnen – ein Sieg in Deutschland ist auch für mich immer etwas Besonderes!“

Teilnehmerfeld bei den WINSTONgolf Senior Open 2016: Viele weitere Stars kommen nach Vorbeck

Aus den Top 20 der European Senior Tour Order of Merit haben bereits 19 Spieler gemeldet, darunter Spieler wie Peter Fowler, Barry Lane und Anders Forsbrand. Ferner werden Publikumsliebling Ian „Woosie“ Woosnam, US-Masters Sieger und Ryder Cup Kapitän (2006) und der vielfache Turniersieger Sam Torrance (Ryder Cup Kapitän 2002) an den Start gehen. Auch Vorjahressieger Pedro Linhart ist in diesem Jahr wieder mit dabei, um seinen Titel zu verteidigen

Was denken Sie?