Clubs

Clubs ist im Grunde nur eine andere Bezeichnung für Golfschläger. Zu den wichtigsten Golfschlägern gehören die Eisen (eins bis neun), die Hölzer, der Putter zum einlochen, das Sand-Wedge (für den Bunkerschlag) und das Pitching Wedge für die Annäherung zum Grün.

Wir haben einige Infos rund um das Thema zusammengestellt, etwa, wie Sie an günstige Golfschläger kommen, warum grade am Anfang auch gebrauchte Golfschläger ausreichend sind, oder was Clone Schläger sind. Hier geht es zu unserem Golfschläger-Ratgeber.

Foto: Freddie Collins

Gregor Landwehr

Über Gregor Landwehr

C. Gregor Landwehr gründete das Onlinemagazin im Jahr 2005. Er arbeitet als freier Journalist für den WDR und schreibt unter anderem für die NZZonline, und andere Zeitungen und Onlinemagazine. Landwehr ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband. Sie erreichen ihn unter der Emailadresse landwehr at golfsportmagazin.de

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.