Familienfreundliche Golfanlagen

Der erste Schritt zur familienfreundliche Golfanlage führt über die Carvinggolf Step Wedge Technik. Der Noch-nicht-Golfer ist sofort spielfähig, das neue Spiel ist kostengünstig, der Zeitaufwand gering. Einzelspieler, Eltern mit Kindern, Urlauber, Touristen, alle können sofort dieses neue Spiel erlernen und erleben. Eine kurze Einweisung in die Technik und die Spielregeln und los kann es gehen. Die Spielzeit für drei Runden beträgt circa zwei Stunden, Schläger und Bälle werden vom Betreiber gestellt.

Die Step Wedge Schwungtechnik

Die Step Wedge Technik ist Einhebel-Carvinggolf auf der Basis des physikalischen Pendels, der Kernbewegung des Golfschwungs. Zu dieser Kernbewegung des Golfschwungs muss der Spieler lernen sich korrekt zu bewegen. Er muss lernen seinen Schwung zu finden und zu stabilisieren. Die Langstiel-Schläger mit gleicher Schaftlänge, die Step Wedge Iron, helfen dabei. Sie verzeihen kein Fehlverhalten und zeigen dem Spieler sofort an, ob er sich korrekt zum Rhythmus eines Pendels bewegt oder falsch. Eine Streuung der Bälle ist ausgeschlossen, da der Spieler keine Möglichkeit hat mit dem Handgelenk Bewegungsfehler zu kompensieren. Bälle mit Step Wedge Iron korrekt getroffen, fliegen präzise ins Ziel, auch Schlagweiten bis zu 50 Meter können erzielt werden.

Mit der Carvinggolf Step Wedge Schwungtechnik schnell auf den Platz.

Der Step Wedge Spielplatz

Auf nur 0,35 Hektar Grundfläche gestaltet der Golfplatzarchitekt und Erfinder von Carvinggolf, Dipl. Ing. TU Jürgen Bechler, den Step Wedge Spielplatz strategisch, nach den Planungskriterien einer klassischen Großgolfanlage.
Der strategische Inhalt der Spielbahn 1 entspricht der Abschlagsituation auf einer Großgolfanlage. Dort ist die Landezone nach einer Schlagdistanz von 200 Metern ca. 40 Meter breit. Hier auf dem Golf Spielplatz dagegen ist die Landezone nur 4 Meter breit. Bei einer Schlagdistanz von 20 Metern fordert die perspektivische Enge den Spieler allerdings wie in der Realität auf einer Großgolfanlage im Massstab 1:10.

Der strategische Inhalt der Spielbahn 2 entspricht geometrisch der Annäherungssituation zur Fahne auf einer Großgolfanlage im Massstab 1:1. Der Spieler ist jetzt gefordert den Spielball innerhalb einer Fläche mit einem Radius von 4 Metern um die Fahnenposition zu positionieren.

Der strategische Inhalt der Spielbahn 3 entspricht der Situation einer schlechten Fahnen Anspielposition wegen eines Hindernisses im Massstab 1:1. Der Spieler ist diesmal gefordert ein Hindernis zu überspielen um den Spielball innerhalb einer Fläche mit einem Radius von 4 Metern um die Fahnenposition zu positionieren.

Der strategische Inhalt der Spielbahn 4 ist identisch mit dem Puttinggreen einer Großgolfanlage. Der Spieler ist hier 4 Meter von der Fahnenposition entfernt gefordert den Spielball auf einer kleinen Fläche mit Radius 1 Meter um die Fahnenposition zu positionieren.

Die Step Wedge Familie

„Jüngere, Ältere, Topsportler oder nur ein bisschen sportliche Menschen, Ehrgeizige, weniger Ehrgeizige oder ganz Entspannte – alle haben einen Riesenspaß beim Minigolfen“, warum also nicht auch beim Step Wedge Golfen, wo der Ball nicht nur rollt, sondern auch fliegt?

Vorbereitung oder Vorkenntnisse braucht es nicht. Die Regeln sind einfach, und Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein. Step Wedge Golfen ist ein Familien-Event. „Hier lösen sich Alters- und Begabungsunterschiede schnell und restlos auf. Der Vater muss hier vielleicht der Tochter den Vortritt lassen, und der Opa – traditionell etwas langsamer als die übrigen Familienmitglieder – mischt beim Step Wedge Golfen vielleicht auf einmal an der Spitze mit.“

Gesunde Bewegung in freier Natur für die gesamte Familie und das zu günstigsten Bedingungen. Laut Statistik der US ProMiniGolf Association besucht jede Familie in Amerika mindestens einmal im Jahr eine Minigolfanlage. Davon sind wir hier in Deutschland weit entfernt. Sollte die Step Wedge Golf Familie aber Freunde in der Minigolf Gesellschaft und auch bei den nichtorganisierten freien Golfern finden, dann ist der Weg zur „Großfamilie“ nicht mehr weit.

Das von Carvinggolf ins Spiel gebrachte Golf Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold, kann dabei ein Anreiz sein. Als Markenzeichen der Step Wedge Familie steht das Golf Sportabzeichen für vielseitige Leistungsfähigkeit und einfaches gesundes Golfen.

Was denken Sie?