Wiederholtes Ball aufnehmen am Grün

Anfrage aus Österreich: Ball mehrmals am Grün aufnehmen

Anfragetext:
Hallo Herr Pausch,
Mein Ball lag am Grün ich markierte meinen Ball und nahm ihn auf reinigte
ihn und legte ihn wieder zurück. Ich wiederholte das ganze Prozedere nochmals
weil ich die Ballschrift in Richtung Loch einrichtete.
Jetzt wurde mir gesagt, mehrmaliges aufnehmen und hinlegen des Balls
ist nicht erlaubt, auch wenn er jedes Mal markiert wird.
Können Sie mir bitte Herr Pausch das bestätigen.

Meine Einschätzung zur Golfregelfrage:
Hallo Frau Renate,
Regel 16-1b Ball aufnehmen und reinigen:
Ein Ball auf dem Grün darf aufgenommen und auf Wunsch gereinigt werden. Die Lage des Balls muss vor der Aufnahme gekennzeichnet (markiert) werden, und der Ball muss an die ursprüngliche Lage wieder zurückgelegt werden (siehe Regel 20-1).
Ist ein anderer Ball in Bewegung, so darf ein Ball nicht aufgenommen werden, der die Bewegung dieses anderen Balls beeinflussen könnte.

Und nun zu Ihrer Frage:
Es gibt am Grün keine Beschränkung, wie oft der Ball aufgenommen werden darf.
Ein Spieler darf seinen gerade zurückgelegten Ball erneut kennzeichnen und ihn aufnehmen, z. B. zum weiteren Säubern oder Ausrichten der Markenbezeichnung an der Puttlinie, oder besteht die Befürchtung, dass sich der Ball in der Zwischenzeit bewegen könnte.
Natürlich muss eine Verzögerung des Spiels dabei unterbleiben.
Ich habe sehr oft schon gesehen, dass ein Spieler der die Markierungsmarke
am Grün bereits entfernt hat noch kurz nachträglich die Ballmarkenschrift
zum Grün einrichtet ohne den Ball vorher nochmals zu markieren. Ist der Ballmarker bereits aufgenommen worden, so darf der Ball ohne nochmals zu kennzeichnen nicht mehr angefasst werden! Da würde sich der Spieler einen Strafschlag einhandeln. Regel 20-1

Neu: Unter der Rubrik Regeln finden Sie jetzt auch kurze
Golfregeltipps aus der Praxis für Golfeinsteiger von Gernot Pausch

Golfregeln für Einsteiger

Gernot Pausch

Haben auch Sie Fragen zu den Golfregeln???
Was der Spieler alles darf? – Oder was der Spieler alles muss ?
Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen gerne kostenlos beantworten
Golfregelfragen stellen: Entweder über Golfsportmagazin oder unter
mailto:gernot.pausch@utanet.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?