CMT 2019: Golfanlagen leisten wertvollen Beitrag für das Urlaubsland Baden-Württemberg

Der Minister für Justiz und Europa Guido Wolf zu Besuch auf dem „GolfLand Baden-Württemberg“- Stand bei der Messe CMT Golf&Wellness Reisen 

Unter dem Motto „GolfLand Baden-Württemberg“ war der Baden-Württembergische Golfverband e.V. (BWGV) zusammen mit 19 Mitgliederclubs und vier Partnern vom 17. bis 20. Januar 2019 auf der Reisemesse CMT in Stuttgart Mittelpunkt und Anlaufstation in der Halle 10 für Golfspieler und Golfinteressierte.

Am Freitag, den 18. Januar, war, Minister Guido Wolf auf Einladung von BWGV-Präsident Otto Leibfritz zu Besuch am GolfLand-Stand. Der grenzüberschreitende Golftourismus mit dem Elsass und der Schweiz, das Internationale Jugendturnier (imt) waren ebenso Inhalte des Gesprächs wie der Status Quo der neuen Tourismuskonzeption für Baden-Württemberg. Mit dem Geschäftsführer Jürgen Walther vom VUD-Verlag war auch ein Vertreter aus dem Golfbereich an der Entwicklung der neuen Konzeption beteiligt.

Jürgen Walther überreichte dem Minister eine eigens für dessen zugesagten Besuch angefertigte Sonderausgabe des GolfLand Magazins mit dem Titel „Golf-Regionen in Baden-Württemberg“.
Das Thema Golf und Natur und die Rolle der 104 Golfanlagen in Baden-Württemberg kam ebenfalls zur Sprache.

Im Anschluss an den Informationsaustausch besuchte Minister Guido Wolf zusammen mit Präsident Otto Leibfritz alle 23 Aussteller.

Über den Baden-Württembergischen Golfverband e.V. (BWGV)

Der Baden-Württembergische Golfverband e.V. (BWGV), gegründet am 18. Januar 1975, ist der Dachverband für alle Golfclubs und Golfanlagenbetreiber in Baden-Württemberg. Mit circa 75.000 Golfspielern und 101 Mitgliedern ist der BWGV der drittgrößte Landesgolfverband in Deutschland. Er organisiert u.a. den Wettspielbetrieb für Einzelspieler und Mannschaften in verschiedenen Altersklassen. Er bietet grundlegende Aus- und Weiterbildungen für C-Trainer/Innen, Spielleiter/Innen, Sekretariatsmitarbeiter/Innen und zeichnet auch für die öffentlichkeitswirksame Präsentation der Sportart Golf in Baden-Württemberg verantwortlich (z.B. CMT Messe Golf & WellnessReisen). Hauptaufgabenbereich ist die Gewinnung, Ausbildung und Entwicklung von talentierten Nachwuchsgolferinnen und -golfern im Alter von sechs bis 16 Jahren an den insgesamt 21 Förderzentren in Baden-Württemberg. Vertreten wird der BWGV durch seinen Präsidenten Otto Leibfritz und den Vizepräsidenten und Schatzmeister Marcus Weller.

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.