Anzahl der öffentliche Golfplätze in Deutschland

In Deutschland gibt es insgesamt 395 öffentlichen Golfplätze.(Eine Übersicht aller öffentlichen Golfplätze haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.) Wie sich die Golfanlagen auf die einzelnen Bundesländer verteilen ist hier zu sehen. Die Daten entsprechen dem Stand von 2015.

Anzahl der öffentlichen Golfplätze in Deutschland

Bayern: 97
Nordrhein-Westfalen: 77
Baden-Württemberg: 48
Schleswig-Holstein: 31
Hessen: 23
Niedersachsen: 25
Mecklenburg-Vorpommern: 21

Golfplätze die ohne Platzreife bespielbar sind

Bayern: 52
Nordrhein-Westfalen: 39
Baden-Würtemberg: 33
Schleswig-Holstein: 15
Hessen: 14
Niedersachsen: 15
Mecklenburg-Vorpommern: 10

Weniger als 20 öffentliche Golfplätze gibt es in: Brandenburg (19), Rheinland-Pfalz (17), Thüringen (7), Sachsen (6), Berlin (5), Hamburg (3), Saarland (3), Sachsen-Anhalt (2).

oeffentliche-golfplaetze

Weitere Daten:

Von den 395 öffentliche Golfplätze bundesweit sind 213 Golfanlagen ohne Zugangsbeschränkungen bespielbar, also ohne das man eine Platzreife nachweisen muss. Mann kann dort, gegen Greenfee, mit golferischer Erfahrung einfach hinkommen und spielen. Über 50 Prozent der oben genannten Golfanlagen verfügen mindestens über 9 Löcher.

 

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.