Was bedeutet falsches Grün – Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Frau Herta aus Österreich

Was bedeutet der Begriff falsches Grün

Inv. Nr. 132  Grün  Erklärung falsches Grün, Regel 25-3

Sehr geehrter Herr Pausch,

ich spiele zwar schon 1 Jahr Golf und fühle mich noch immer zur Gruppe Golfanfänger. Manchmal höre ich die Aussage der Ball lag am falschen Grün. Ich möchte aber bei den Golfern nicht nachfragen was ein falsches Grün bedeutet, weil ich mir eine Blamage ersparen möchte.

Darum darf ich mich heute an Sie wenden.

Die Antwort auf diese Frage wird wieder in einer Woche veröffentlicht

 

Was der Spieler alles darf?  –  Oder was der Spieler alles muss !

 Alles über Golf und Golfregeln aus der Praxis auf meiner neuen CD – ROM

(Etikette, Golfregelwerk, Berechnungstabellen und Auszüge aus Vorgabe und Spielbedingungen) um nur  € 20.-

Informationen unter: www.golfregeln-online.at oder gernot.pausch@utanet.at

 

Die Frage von voriger Woche:

Bei Probeschwung am Grün  zuerst den Ball und dann eigenes Bag getroffen(Ausführlicher Regeltext zu diesem Thema finden Sie im Beispiel von voriger Woche)

 Antwort:

Hallo Herr Golfkollege,

Bei Ihrer Anfrage stellt sich die Frage wie kann es passieren, dass bei einen Probeputt am Grün auch gleichzeitig das eigene Bag getroffen wird.

Wo stand eigentlich das Bag?

Die Lösung ist ganz einfach:

Der Spieler hat durch unabsichtliches Bewegen während eines Übungsschwungs den Ball bewegt und der Ball muss nach Regel 18-2 unter Hinzurechnung 1 Strafschlages wieder zurückgelegt werden.

Für das Treffen des Bags fällt keine Strafe an,  weil das  unabsichtliche Bewegen des Balls während eines Übungsschwungs kein Schlag ist. ( Siehe Erklärung Schlag)

Der Ball würde nicht gegen das Bag rollen,  wenn er nicht vorher versehentlich getroffen worden wäre.

Die weitere Frage ob der bewegte Ball von diesem Ort gespielt werden muss erübrigt sich somit

Gernot Pausch

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?