Richtige Ergebniseintragung auf der Zählkarte

Anfrage aus der Schweiz: Score der ersten 9 Löcher in die zweiten
9 Löcher eingetragen und Scorekarte eingereicht

Anfragetext:
Eine Anfrage an Sie Herr Pausch,
ein Spieler der die Runde am Loch 10 begonnen hat, hat wahrscheinlich versehentlich
seine Schlagzahlen für die ersten 9 Löcher auf Loch 1 -9 eingetragen. Natürlich
hat sich das Ganze auch umgekehrt abgespielt. Dieser Fehler ist oder wollte niemanden
auffallen und der Spieler hat seine Scorekarte im Sekretariat eingereicht.
Da kann doch das Ergebnis nicht stimmen, was passiert mit dem Spieler?


Meine Einschätzung zur Golfregelfrage:

Sehr geehrter Herr Bernhard,
der Spieler ist dafür verantwortlich dass seine für jedes Loch, auf seiner Scorekarte aufgeschriebene Schlagzahl richtig ist.
Dafür wird nach Beendigung einer Wettspielrunde oder auch Privatrunde der Vergleich
der Schlagzahlen Spieler und Zähler kontrolliert. Hat das nicht stattgefunden und die Scorekarte wurde ohne Berichtigung eingereicht ist der Spieler disqualifiziert.
PS: Ich verweise darauf es ist ganz wichtig bei Kanonenstart, dass am richtigen Loch
die Eintragungen auf der Scorekarte stattfinden, besonderes Augenmerkt bei
Kanonenstart auf 9 – Lochplätzen, dass auf die richtige Eintragung und Fortschreibung
geachtet wird.

Wie ist die Schreibweise bei Kanonenstart auf 9-Lochplätzen:
Wen ein vorgabewirksames Wettspiel nach Stableford und Kanonenstart durchgeführt wird, müssen Sie bei dieser Spielbahn das erstes Ergebnis einzutragen, wo Sie die Wettspielleitung eingeteilt hat.
(Achtung Ihre Eintragung nicht auf Spielbahn 1 beginnen, wenn Sie auf einer anderen Spielbahn eingeteilt sind)
Wenn Sie z.B. auf der Spielbahn 5 eingeteilt sind, muss dort das erstes Ergebnis eintragen werden.
Jetzt ist wichtig, wenn Sie die Spielbahn 9 erreicht haben, muss der Eintrag nicht auf Spielbahn 1 sondern auf Spielbahn 10 fortgesetzt werden
Die noch offenen Bahnen 1 bis 4 werden zum Schluss eingetragen.
Wenn Sie dies so machen, haben Sie sich korrekt verhalten.

Neu: Unter der Rubrik Regeln finden Sie jetzt auch kurze
Golfregeltipps aus der Praxis für Golfeinsteiger von Gernot Pausch

Golfregeln für Einsteiger

Gernot Pausch

Haben auch Sie Fragen zu den Golfregeln???
Was der Spieler alles darf? – Oder was der Spieler alles muss ?
Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen gerne kostenlos beantworten
Golfregelfragen stellen: Entweder über Golfsportmagazin oder unter
mailto:gernot.pausch@utanet.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln.
Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war
Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage
Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die
Golfregelanfragen.

Was denken Sie?