Muss ich jetzt selber mein Score schreiben?

Anfrage aus Österreich: Was passiert wenn Zähler beim Turnier ausfällt. Klassischer Vierer

Guten Tag Herr Pausch!
Wir spielten einen klassischen Vierer und während des Turniers fällt mein
Zähler wegen Krankheit aus.
Bei einem 3-er Flight könnte ja der der Andere noch übernehmen.
Aber was passiert wie es bei uns war bei einem Zweierflight
Ich bin schon gespannt auf Ihre Antwort?

Meine Einschätzung zur Golfregelfrage:
Hallo Herr Hermann,
„Zähler“ ist jemand, den die Spielleitung zum aufschreiben der Schlagzahl eines
Mitspielers im Zählspiel bestimmt hat. Wie gesagt er kann ein Mitspieler sein, er ist aber kein Referee.
Grundsätzlich ist für ein solches außergewöhnliches Problem
die Spielleitung zuständig. Gegebenenfalls müsste sogar ein Spielleitungsmitglied die Zählerfunktion einnehmen.
Aber bei Clubturnieren, nehmen meistens die Spielleitungsmitglieder selbst am Wettspiel teil.
Nun zu meiner Einschätzung:
Bei 3 Spielern in der Gruppe werden bei einem Ausfall die Karten so verteilt, dass die beiden sich gegenseitig zählen.
Bei einer Zweiergruppe oder in einem Vierer, muss sich der verbleibende Spieler, oder das verbleibende Paar der nächsten Spielgruppe anschließen.
Da es für diesen Verstoß gegen Regel 6-3 (Wechsel in eine andere als von der
Spielleitung bestimmten Gruppe) einen zwingenden Grund gibt, wird die Spielleitung dies anschließend billigen.
Das bedeutet dann, dass in einem Fliegt für die restlichen Löcher also 5 Personen das Spiel beenden.

Gernot Pausch

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?