Mitspieler steigt auf meiner Puttlinie herum — Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Frau Edith aus Österreich

Betreten der Puttlinie

Inv. Nr. 130 

 

Sehr geehrter Herr Pausch,

ich lese wöchentlich Ihre Beantwortungen zu verschiedenen Regelfragen und habe

schon einiges über Golfregeln gelernt.

Ich spiele noch nicht sehr lange Golf, und  habe bei der Platzreife gelernt, dass die Puttlinie sozusagen als heilig anzusehen ist.

Was ist aber wenn Mitspielerinnen auf meiner Puttlinie herumsteigen.

Bekommen die eine Strafe???

 Die Antwort auf diese Frage wird wieder in einer Woche veröffentlicht

 

Was der Spieler alles darf?  –  Oder was der Spieler alles muss !

Das erfahren sie auf meiner neuen CD Auflage 4, oder beim Online – Regelkurs

Informationen unter gernot.pausch@utanet.at  oder www.golfregeln-online.at

 

Die Frage von voriger Woche:

Verwendung eines Stabs auf der Golfrunde

(Ausführlicher Regeltext zu diesem Thema finden Sie im Beispiel von voriger Woche)

 Antwort:

Hallo Herr Dominik,

Wenn ein Spieler z.B. einen Schläger auf dem Boden parallel  zu seiner Spiellinie hinlegt damit er seine Füße danach ausrichten kann, ist das erlaubt weil der Schläger weder ein künstliches Hilfsmittel, bzw. eine ungebräuchliche Ausrüstung darstellt. sofern er den Schläger vor seinem Schlag wieder entfernt.

Anders verhält es sich wenn der Spieler einen Stab parallel zur Spiellinie hinlegt und damit auch seine Füße danach ausrichten kann, ist eine solche Verwendung während eines Turniers nicht erlaubt, da der Stab laut Regel ein künstliches Hilfsmittel sowie eine ungebräuchliche Ausrüstung darstellt  und der Spieler  nach einer solchen Verwendung nach Regel 14-3 zu disqualifizieren ist.

Nur zu Ihrer Information das bloße Mitführen des Stabs im Golfbag ist kein Regelverstoß.

Gernot Pausch

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?