Norddeutsche Jugendliga 2014

Am  Samstag (14.06.2014) stand der letzte Spieltag in der neu gegründeten Norddeutschen Jugendliga für die Nachwuchsmannschaften aus Schleswig-Holstein und Hamburg an.

Die Kitzeberger Jungenmannschaft (AK 14) hatte ihr 4. Wettspiel im Golf Club an der Schlei. Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung konnte der 2. Platz in ihrer Gruppe, hinter Altenhof, gefestigt werden. Von fünf Kitzeberger Optimisten haben sich drei unterspielt. Außerdem gab es eine HCP-Bestätigung. 
Eine herausragende Leistung lieferte Hendrik Matthiesen ab. In der entscheidenden Bruttowertung hat er die beste Runde des Tages erspielt. Mit Netto sehr starken 50 Punkten hat er nun ein neues HCP von 19,4. In die Saison ist er mit einem HCP von 33,5 gestartet. Er war sehr zufrieden mit seiner Runde, besonders darüber, dass er jedes Fairway traf und seine Drives über 200 m weit geflogen sind. Hendrik ist sehr fleißig beim Training und wird besonders von seiner Großmutter unterstützt. Head-Pro Paul Phillips hält ihn für ein großes Talent. 

In der Altersklasse bis 18 Jahre ging es im Golf-Club Timmendorfer Strand für unsere Jungenmannschaft um den 1. Platz. Leider mussten sie sich nach vier Spieltagen der Heimmannschaft aus Timmendorf in der Gesamtwertung mit nur 7 Schlägen Rückstand geschlagen geben. Die Mannschaft hat an allen vier Spieltagen eine konstante Leistung gezeigt. Diese Mannschaft wird in ihrem Kern noch zwei weitere Jahre zusammenspielen. 

Unser Head-Pro ist mit der Entwicklung der beiden Jungenmannschaften sehr zufrieden. Sie haben eine gute Saison gespielt und nun gilt es die Mannschaften für die Norddeutsche Jugendliga 2015 zu formen. Alle Jungs hatten unheimlich viel Spaß und freuen sich auf die nächste Saison.

Für zwei Nachwuchsmannschaften des GCK stehen noch drei Wettspieltage an – zum einen bei Golf 4 Youth, hier spielt der Nachwuchs bis 12 Jahre, und zum anderen in der neuformierten GVSH Jugendliga über 9 Löcher.

Im weiteren Verlauf des Jahres stehen die Einzelwettbewerbe im Vordergrund. Highlight wird die GCK Jugendmeisterschaft im Rahmen der Jugendgolfwoche sein. Hier werden an zwei Tagen in den Altersklassen 12, 14, 16 und 18 die neuen Clubmeister/innen ermittelt. Auf diesem Wege möchten wir mehr Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspielern die Teilnahme an der Clubmeisterschaft ermöglichen.

Was denken Sie?