Das war das Short Track Matchplay Finale

Vom 21. Bis 28.3.2015 fand im Heritage GC des Heritage Le Telfair Golf & SPA Resort auf Mauritius das Finale des neuen Spielformats Short Track Matchplay statt. 8 Spieler standen im Weltfinale, nach dem sie sich in ihren Ligen in 2014 erst für das Deutschlandfinale im September 2014 im GC Garmisch-Partenkirchen und dort dann für das Weltfinale qualifiziert hatten.

Am ersten Finaltag gab es eine Gruppenphase. 2 Gruppen zu 4 Spielern, die je drei Matches spielten. Jeder gegen jeden. Die ersten beiden qualifizierten sich für das Halbfinale an zweiten Finaltag. Es spielten Dominik Grass (GC Garmisch) gegen Daan Vos (Blue Bay Golf Resort, Curacao) und Dirk Hagenbach (Schloß Reichertshausen) gegen Silja Halbritter (GC Leipzig). Daan Vos und Silja Halbritter qualifizierten sich schließlich für das Finale. Der Gewinner hieß dann nach 8 Löchern Daan Vos. Er ist der erste Short Track MatchplayWorld Champion.

Christoph Günther (Gründer STM): „Wir hatten auf Mauritius perfekte Bedingungen. Schönes Wetter, einen tollen Golfplatz und ein sehr gutes Hotel.“

Was ist Short Track Matchplay?

Mit dem Short Track Matchplay haben die deutschen Golfprofessionals Christoph Günther und Marcel Haremza einen Turniermodus kreiert, den es so bislang noch nicht gegeben hat. Jedes Short Track Matchplay wird über neun Löcher ausgetragen. Das Besondere bei diesem neuen Lochwettspiel ist jedoch, dass der Führende, unabhängig von der tatsächlichen Anzahl gewonnener Löcher, nie mehr als “2auf“ führen kann. Der zurückliegende Spieler kann somit voll attackieren. So wird die Spannung über mindestens acht Löcher hochgehalten und es entstehen attraktive Spielsituationen. Mit dem Short Track Matchplay begann 2014 ein neues Zeitalter des Jahreslochwettspiels. Vorbei ist die Zeit der Listen und Aushänge im Clubhaus. Im attraktiven Ligamodus erlebt jeder Golfer über das ganze Jahr verteilt den Nervenkitzel des Short Track Matchplays. Ein perfekter Spielmodus für Freunde, Clubmannschaften oder Jugendkader, um sich im Ligamodus zu duellieren. Endlich ein Lochwettspiel, das über das ganze Jahr gespielt wird.

 

Was denken Sie?