SealSkinz

SealSkinz Wasserdichte Socken wurden in England erfunden. Wen wundert’s. Schließlich gibt es hier viel Wasser von unten als auch von oben. Das Unternehmen ist stolz darauf, dass rund 70 Prozent des Sortiments in England handgefertigt werden. In seiner Fabrik, seinem Warenlager und seinen Büros in King’s Lynn in Norfolk beschäftigt das Unternehmen rund 70 Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Design, Einkauf und Material, Herstellung, Kundenservice, Marketing und Verkauf. Mittlerweile hat sich SealSkinz mit seinen wasserdichten Socken und Handschuhe auch in der Industrie, bei Behörden und beim Militär einen Namen gemacht.

Was denken Sie?