Die Sonnenbrille Nike MAX Transitions im Test

Preis: 159 Euro

Web: http://de.nikevision.com/transitions

Das sagt der Hersteller: „Die exklusive Sonnenbrille Nike MAX Transitions setzt Maßstäbe in der Optik und ist in zwei patentierten  Gläserfarben erhältlich, die eigens dafür gefertigt wurden, optische Details in der Umgebung  kontraststeigernd hervorzuheben. Sie optimieren Farben sowie die Glastönung und schaffen so perfekte  visuelle Voraussetzungen für Sport und Aktivitäten in der Natur. Dank der innovativen Selbsttönungstechnologie von Transitions Optical sorgt die Nike MAX Transitions Sonnebrille dafür, dass  die Gläser auch auf geringste Lichtveränderungen, die das Sehen und die Leistung beeinflussen können, reagieren.“

Die Sonnenbrille Nike Max Transitions im Test. Foto: Redaktion.

Tester

Name: Jochen

Handicap: 40

Alter: 28

Club: VcG

Erster Eindruck: Das Aussehen soll sportlich wirken, kommt aber eher globig daher.  Aber die Brille kann durch ein angenehmes Tragegefühle überzeugen.
Wertung: Sie ist leicht und hat eine ausgezeichnete Tönung. Diese lässt Konturen sehr gut erkennen. Zeitweise ist der relative große Lichteinfall von unten leicht irritierend. Im Großen und Ganzen aber ein gelungenes Produkt.

Fazit: Über einen Kauf kann man nachdenken

golfsportmagazin-empfehlung

Was denken Sie?