Das sind die besten Golfen-Wetten-Apps

Mann spielt Golf Spiele auf dem Smartphone

Foto: Thom Holmes /Unsplash

Golfwetten erfreuen sich großer Beliebtheit und immer mehr Menschen setzen darauf, ihre Einsätze per App zu platzieren. Das hat Vorteile, denn so sind Sie immer am Ball und können jederzeit und vor überall einen Blich auf Ihr Smartphone werfen. Doch wie funktioniert sie eigentlich, die klassische Sportwette und welche Anbieter gibt es, die Golfwetten per App anbieten?

Platz 1 – die beste Golfwetten-App

Ob Glücksspiel oder Sportwette, der Favorit in Sachen Golfwetten per App ist eindeutig 22bet. Ein Computer wird für den Wettspaß nicht benötigt, denn die 22bet mobile Anwendung lässt Sie alle Wetten über das Smartphone koordinieren. Auch der Zutritt zum Casino ist über die App möglich und so können Sie rund um die Uhr und von überall ihre Wetten planen, spielen und die Resultate sehen.

Die Vorteile des Anbieters liegen auf der Hand. 22bet gehört zu den renommiertesten Etablissements im Bereich des Glücksspiels und der Sportwetten. Faire Bonusbedingungen, gute Ein- und Auszahlungsmodalitäten und ein hohes Maß an Sicherheit zeichnen das Unternehmen aus.

Platz 2 – eine empfehlenswerte Golfwetten-App

Eine weitere, empfehlenswerte Applikation für das Mobiltelefon ist mybet. Auch dieser Sportwettenanbieter eignet sich für die gepflegte Golfwette zwischendurch, kommt aber nicht ganz an den Testsieger heran. Faire Bedingungen werden jedoch auch hier geboten. Die Auswahl im Bereich Wettangebote ist jedoch nicht ganz so groß wie beim Testsieger, daher ist hier nur der zweite Platz vergeben worden.

Platz 3 – der Dritte auf dem Treppchen

Mit 888sport findet sich ein weiterer, empfehlenswerter Sportwettenanbieter auf den Top3-Rängen. Auch hier wird eine mobile Anwendung angeboten, die Sie überall bequem an Sportwetten teilnehmen lässt. Der Golfsport gehört hier zum angebotenen Portfolio, doch auch in diesem Fall schneidet 22bet im Vergleich noch ein wenig besser ab.

Foto: Nathan Jennings/ Unsplash

Worauf es bei einer guten Golfwetten-App ankommt

Letztlich spielt auch der eigene Geschmack eine Rolle. Doch bevor Sie eine Golfwetten App herunterladen und spielen, sollten Sie einige Kriterien beachten. Seriöse Anbieter wie 22bet bieten nicht nur faire Bonusbedingungen an, sondern auch einen hochwertigen Kundensupport, der bei Problemen und Fragen zur Verfügung steht.

Leider gibt es im Bereich Sportwetten und insbesondere Golfwetten viele schwarze Schafe. Denn wenn Sie selbst noch neu im Bereich des Golfsports sind, müssen Sie zunächst einige Informationen sammeln. Ein guter Wettsport-Anbieter stellt diese für Sie bereit und ermöglicht Ihnen außerdem, an Live-Wetten teilzunehmen. Wenn Sie während einer Partie Golf bemerken, dass Ihr Wetteinsatz falsch war, haben Sie so die Möglichkeit, eine weitere Wette zu platzieren. Das lässt die falsche Wette zwar nicht löschen, gibt Ihnen aber die Möglichkeit, dennoch auf den richtigen Sieger zu setzen.

Entscheidend sind auch die Quoten, die für einen guten Wettanbieter sprechen. Bei großen Sportevents, wie der Fußball-Europameisterschaft, sind die Quoten bei den meisten Anbietern ähnlich. Kein Wunder, die Konkurrenz ist groß. Ein guter Buchmacher zeichnet sich dadurch aus, dass seine Quoten auch in Nischen-Sportarten wie Golf ausgezeichnet und über Konkurrenz liegen.

Außerdem sollten nicht nur die großen Mainstream-Turniere zum Wetten zur Verfügung stehen. Besonders beim Golfsport gibt es sehr viele, kleinere Turniere, die durchaus sehenswert sind und Potenzial für eine Wette darstellen. Ein guter Wettanbieter weiß das und setzt darauf, Ihnen auch kleinere Turniere nicht vorzuenthalten.