Kiffe

Die Firma Kiffe ist der Pionier unter den deutschen E-Trolley-Herstellern. 1989 baute Firmengründer Gregor Kiffe den ersten deutschen Elektro-Trolley. Wie kein anderer Anbieter ist das Unternehmen heute auf Trolleys mit modernster Steuerungselektronik spezialisiert. Zu den besonderen Vorzügen von Kiffe-Trolleys gehören leichte Handhabung, Stabilität und überdurchschnittliche Akkuleistung in Verbindung mit absolut leisen Motoren. Ein Alleinstellungsmerkmal im Markt hat Kiffe mit dem elektronischen Hangausgleich für die Modelle K5, K6, K8.

Fertigung im Schwarzwald

Nach wie vor setzt Kiffe auf Manufaktur-Fertigung in Deutschland, um den Fertigungsprozess selbst in der Hand zu haben und um auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können sowie schnellen und umfassenden Service zu bieten.

In den vergangenen Jahren wurde das Vertriebs- und Servicenetz weiter ausgebaut. Kiffe-Trolleys sind heute nicht nur in Deutschland beliebt, sondern auch in der Schweiz, in Österreich, Tschechien, der Slowakei sowie in den skandinavischen Ländern bestens unterwegs.