Die Golfstatistik für 2015

Der Deutsche Golfverband hat die Zahlen für 2015 ermittelt. Wie auch in den Vorjahren ist die Anzahl der Ein- und Austritte in Golfclubs sehr dynamisch. Bei 50.571 Eintritten und 49.527 Austritten bleibt am Ende ein Saldo von 1044 Neu-Golfern. Das ist zwar auch wieder ein Anstieg von 0,2 Prozent wie im Jahr 2014, allerdings ist die Zahl noch einmal um 358 Golfer im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Aber man kann es auch positiv deuten wie es der DGV tut: „Damit verzeichnet der organisierte Golfsport seit Beginn der Aufzeichnungen 1951 im 65. Jahr in Folge ein Wachstum.“

Die weiteren Zahlen gibt es hier.

Golf-in-Zahlen-2015

Was denken Sie?