Deutsche Golf Liga im Golfclub Feldafing

Am 21.07.2013 fand der 4. Spieltag der neuen Deutschen Golf Liga im Golf-Club Feldafing e.V. statt. Neben dem Golf-Club Feldafing e.V. spielen die Teams des GC St.Leon-Rot, des Stuttgarter GC Solitude, des GC Mannheim-Viernheim und des GC Olching um den Einzug in die Finalrunde „Final Four“. Dort spielen Ende September die jeweils 1. und 2. platzierten der Bundesliga Nord und Bundesliga Süd um die Deutsche Meisterschaft.

Die Einzelpartien des Spieltages beginnen am 21.07.2013 um 08:00 Uhr von Tee 1 und 10. Die Vierer starten ab 14:00 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Es wird keine Absperrungen auf dem Platz geben. Zuschauer haben die seltene Möglichkeit live und hautnah mit den Flights mitzulaufen. Von der S-Bahn-Station ist ein Shuttle-Service zum Golfclub eingerichtet. Zudem stehen den Zuschauern Parkplätze am Sportplatz Feldafing, beim Hotel Kaiserin-Elisabeth, bei der Kaserne Feldafing und dem öffentlichen Parkplatz gegenüber der Kaserne zur Verfügung. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

Am Sonntag, den 30.06.2013, fand der dritte Spieltag der Bundesliga im GC Mannheim-Viernheim statt. Die Herrenmannschaft des GC Feldafing erspielte mit einem Schlag Vorsprung auf das Team des GC St.Leon-Rot den hervorragenden 2. Platz. Besonders hervorzuheben ist das Ergebnis von 5 unter Par, mit dem Jonas Kölbing den Grundstein für das gute Tagesergebnis legte. Die Mannschaft holte sich damit vier zusätzliche Punkte in der Liga-Tabelle und verbesserte sich um einen Platz in der Gesamtwertung. Dieser Aufwind soll beim Heimspiel am 21.07.2013 in Feldafing genutzt werden um in der Liga-Tabelle weiter nach vorne zu rücken.

Was denken Sie?