Schon am 17. Januar 2008 wird der GOLF JOURNAL Travel

Schon am 17. Januar 2008 wird der GOLF JOURNAL Travel Awards verliehen. In sechs Kategorien whlten die Leser des Magazins ihre schnsten Golf-Anlagen, Hotels, Lieblings-Reiseziele, Resorts und Fluglinien. Der New Golf Award, untersttzt von Golf Punk, widmet sich den Innovationen. Eine Fachjury sichtete herausragende Unternehmen, Ideen und Produkte, die nicht lter als vier Jahre sind. Die fnf Finalisten stellen sich auf dem New Golf Market Place dem Publikum und der Presse. Auch dieser Preis wird am ersten Messeabend am 17. Januar bergeben.

Die beiden anderen Auszeichnungen stehen erst am 20. Januar 2008 fest. Der Team Award sucht die meisten Mitglieder eines BWGV- oder WGV-Clubs, die in Teamkleidung die Golf- und WellnessReisen 2008 besuchen. Aus den Teilnehmern werden zwei Siegermannschaften dann ausgelost. Siegprmien sind je eine Woche Trainingslager in der Trkei und in Frankreich zu Beginn der Saison fr jeweils sechs Spieler und einen Betreuer. Der Club Award “Bring A Friend” geht an alle BWGV- und WGV-Clubs, deren Mitglieder in Begleitung eines Nichtgolfers oder eines Golfinteressenten kommen. Der Club mit den meisten Mitgliedern erhlt 2000 Euro fr die Jugendkasse. Bei Gleichstand wird die Summe geteilt.

Im Zentrum der schnsten Golfmesse Europas steht die 2000 Quadratmeter groe Event-Area. Auf der Full-Size Drive Range stellen namhafte Hersteller die Schlger-Generation von morgen vor. Eine 30 Meter tiefe Driving Range bietet 14 Pltze fr Teaching, Training und spannende Wettbewerbe. Zu einem angenehmen Warm-up ldt das 120 Quadratmeter groe Putting Green ein. Im “Sam-Putlab” analysieren BWGV-Trainer den Putt der Besucher. Auf der Aktions-Bhne gibt es Interviews mit Prominenten, Modenschauen und Preisverleihungen.

Der Golfsport lockt zu Reisen rund um die Welt. In den Lnder-Specials stellen sich gypten, Tschechien und die Lisbon Golf Coast vor. Das Land am Nil prsentiert sich unter dem Motto “Putts bei Pharaos und Pyramiden” erstmals als Ziel auf der Golf- und WellnessReisen. So wird die 1. gyptische Golf Trophy erstmals in sechs Qualifikationsturnieren in Deutschland ausgespielt. Zu einer bedeutenden Golfer-Destination wird Tschechien mit vielen neuen Golf-Resorts unter anderem an den Schlssern Ropice oder Karlstein. Mehr als ein Geheimtipp ist die Kste um Lissabon in Portugal mit traumhaften Golf Courses und Resorts bis in die Region Oeste am sdwestlichen Zipfel Europas.

In Deutschland boomt der Golfsport weiterhin. Nach Angaben des Deutschen Golf Verbandes (DGV) waren Ende 2006 genau 527 427 Spieler registriert. So nahm die Zahl der Golfspieler gegenber dem Vorjahr um 20 681 oder 4,1 Prozent zu.
Whrend der Golf- und WellnessReisen 2008 verlosen die zahlreichen Sponsoren tglich wertvolle Reisen und Sachpreise. Es wird sogar das Glcksrad gedreht. Komplettiert wird das Angebot durch zahlreiche Wellness-Partner. Bei allem Trubel lockt eine 400 Quadratmeter groe Ruhezone zur Entspannung; dort kann man sich mit einem Energy-Drink wieder fit machen oder bei einer belebenden Massage relaxen. Den Damen der Schpfung wird auf Wunsch sogar ein wetterfestes Make Up angeboten.