Es geht um Themen wie Golf und Philosophie, Golf und

Es geht um Themen wie Golf und Philosophie, Golf und Ehe oder Golf und Umwelt. Geistreichen und selbstironische Parallelen will der Verlag in den Kapiteln sehen. In der Tat ist dies in der Regel sehr platt und unlustig.

Im Sommer braucht Golf keine Klimaanlagen und im Winter keine Heizung, weil es auf Mauritius warm genug ist, schreibt Frank. Na, was haben wir gelacht. Oder: Das Fernsehen, vor allem die privaten Sender, sediert bekanntlich die Unterschicht, fr Kulturbrger bieten sich ffentlich-rechtliche Programme an. Wer wie image_1158940549577.jpeg in Sachsen-Anhalt im Durchschnitt vier Stunden am Tag fernsieht, luft Gefahr, eine bewegungslose Couch Potato zu werden. Soweit wenig neu, noch sonderlich Originell, aber als Bavaria-Geschftsfhrer muss es der Autor ja wissen. Und dann geht er zum Golfsport ber: Das Golfspiel zeigt hier seine berlegenheit. Es hat, wenn der Clubbeitrag einmal abgebucht ist, keine weiteren negativen Nebenwirkungen. Da spricht wohl jemand aus Erfahrung. Das war brigens ein Auszug aus dem Kapitel Golf und Alkohol. Wirklich geistreiches findet sich hier nur bei groem Suchen, amsant ist es nur, wenn man auf diese Art des Humors steht.

Wer die 12,95 in ein Greenfee investiert hat sicher eine vergänglichere Zeit, als wenn man sie mit dieser Lektüre verbringt.

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.