“Eine schwedische Studie im Auftrag der Firma Tetra Pak knnte

“Eine schwedische Studie im Auftrag der Firma Tetra Pak knnte diese Diskussion beenden. Drei Monatelang nahmen 181 Fabrikarbeiter jeden Tag ein Getrnk zu sich, von dem weder sie noch der Versuchsleiter wussten, was es enthielt. Die eine Gruppe erhielt ein probiotisches Getrnk, die andere ein Placebo, also ein Getrnk ohne Probiotika. Die Placebo-Gruppe meldete sich im Laufe des Experiments 2,5-mal hufiger kurzzeitig krank als die Probiotika-Gruppe. Extrem war der Unterschied bei den Schichtarbeitern. 26 Schichtarbeiter der Probiotika-Gruppe meldeten sich whrend der drei Monate kein einziges Mal krank, whrend von den 27 Arbeitern, die ohne Probiotika auskommen mussten, sich neun mindestens einmal krank meldeten.rgz.