Der 16-jährige Sean Einhaus führt über den gewerteten Zeitraum

Der 16-jährige Sean Einhaus fhrt ber den gewerteten Zeitraum dank seiner Siege bei den French Boys, der French Amateur Stroke Play, des Deutschen Meistertitels und weiteren Top-Platzierungen mit 2.031,78 Punkten die Herren-Rangliste deutlich an. Auf Rang zwei folgt der Vorjahresbeste Florian Fritsch (GC St. Leon-Rot) mit 1.543,02 Ranglistenpunkten vor Maximilian Kramer vom GC Neuhof mit 1.244,76 Zhlern.

Die Damenrangliste wurde auch dieses Jahr wieder von Katharina Schallenberg dominiert. Mit unglaublichen 3.513,00 Punkten ist sie das Ma aller Dinge. Sieg des Sherry Cups, Sieg der DGV-Matchplay-Trophy, Sieg der Internationalen Amateurmeisterschaft von Deutschland der Damen, Zweit-Platzierungen bei der St. Rule Trophy, der Deutschen Damenmeisterschaft sowie der prestigetrchtigen US Womens Amateur Championship bringen SChallenberg an die fr die Konkurrenz unerreichbare Spitze der Liste. Am hartnckigsten konnte noch Caroline Masson (GC Hubbelrath) folgen. 1.941,25 Punkte heimst sie unter anderem fr den Sieg der Deutschen Damenmeisterschaft und der Internationalen Meisterschaft von Deutschland fr Mdchen ein. Damit htte sie letztes Jahr noch gewinnen knnen, in dieser Saison reichten die Punkte fr den zweiten Rang in der Damenkonkurrenz. 1.602,50 Punkte bescheren ihrer Hubbelrather Club-Kollegin Sandra Gal den dritten Platz.

Auch in den anderen beiden Altersklassen kommt keiner an Einhaus vorbei. Zweitbester Junior (Jhg. 1985 und jnger) ist Florian Fritsch vor Philipp Westermann mit 1.243,80. In der Jungen-Klasse (Jhg. 1988 und jnger) steht Philipp Westermann auf dem Verfolgerplatz vor Marius Junker vom GC Neuhof (952,50).
Als beste Juniorin (Jhg. 1985 und jnger) gilt Caroline Masson vor Sandra Gal und Thea Hoffmeister (G&CC Seddiner See) mit 1.548,15 Zhlern. Bei den Mdchen (Jhg. 1988 und jnger) siegt wiederum Masson, hier aber vor der Reichwlderin Saskia Hausladen (950,00) und Pia Halbig vom GC Hanau-Wilhelmsbad (770,00).

Ranglistenbersicht 2006

Herren:
Sean Einhaus (GC St. Leon-Rot) 2.031,78
Florian Fritsch (GC St. Leon-Rot) 1.043,05 Maximilian Kramer (GC Neuhof) 1.244,76

Damen:
Katharina Schallenberg (GC Bergisch Land) 3.513,00 Caroline Masson (GC Hubbelrath) 1.941,25 Sandra Gal (GC Hubbelrath) 1.602,50

Junioren (Jhg. 1985 und jnger)
Sean Einhaus (GC St. Leon-Rot) 2.031,78
Florian Fritsch (GC St. Leon-Rot) 1.043,05 Philipp Westermann (GC an der Pinnau) 1.243,80

Juniorinnen (Jhg. 1985 und jnger)
Caroline Masson (GC Hubbelrath) 1.941,25 Sandra Gal (GC Hubbelrath) 1.602,50 Thea Hoffmeister (G&CC Seddiner See) 1.548,15

Jungen (Jhg. 1988 und jnger)
Sean Einhaus (GC St. Leon-Rot) 2.031,78
Philipp Westermann (GC an der Pinnau) 1.243,80 Marius Junker (GC Neuhof) 952,50

Mdchen (Jhg. 1988 und jnger)
Caroline Masson (GC Hubbelrath) 1.941,25 Saskia Hausladen (GC Am Reichswald) 950,00 Pia Halbig (GC Hanau-Wilhelmsbad) 770,00