Bonallack und Patsy Hankins-Trophy 2020 im La Manga Club

Der spanische La Manga Club wird im nächsten Jahr zum Austragungsort für zwei der prestigeträchtigsten Wettbewerbe des Amateurgolfsports. Zum ersten Mal seit seinem Bestehen wurde die Anlage als Gastgeber der Bonallack- und Patsy Hankins-Trophäen 2020 ausgewählt.

An Turniererfahrung mangelt es dem fünffachen Gastgeber der Spanish Open sicherlich nicht, im Jahr 2020 kommen dann zwei weitere Turnier in seine Liste der ausgerichteten Golfturniere. Die besten Amateurspielerinnen und Amateurspieler aus ganz Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum werden in dem Ressort in Murcia, Südostspanien, zu der alle zwei Jahre stattfinden Veranstaltung vom 23. bis 25. April 2020, zusammenkommen.

Organisiert von der European Golf Federation und der Asia-Pacific Golf Confederation, bieten beide Turniere Mannschaften von 12 Spielern, die an drei Tagen im Matchplay in einer Reihe von Vierer-, Vierer- und Einzelsitzungen antreten – wobei die Männer die Bonallack Trophy bestreiten und die Frauen um die Patsy Hankins Trophy kämpfen.

Große Namen

Einige der größten Namen im Golfsport, darunter Rory McIlroy, Justin Rose, Francesco Molinari, Jon Rahm, Danny Willett, Hideki Matsuyama und der diesjährige Open-Champion Shane Lowry, haben die Bonallack Trophy als Sprungbrett für den globalen Golfstar genutzt – Spieler, auf die man bei Bet-at-home wetten kann.

Als Neuzugang im Amateur-Golfkalender wurde im Jahr 2016 die Patsy Hankins Trophy erst zum ersten Mal gespielt, wobei der South Course des La Manga Clubs den Rahmen für beide Wettbewerbe im Jahr 2019 bilden wird. Auf dem 7.149 Hektar großen Gelände, auf dem in der Vergangenheit zahlreiche hochkarätige internationale Profi- und Amateur-Turniere stattfanden, präsentieren sich die aufstrebenden Stars aus Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum mit ihren Golfkünsten. Die Region Asien-Pazifik verteidigt die Titel, die sie im vergangenen Jahr in Katar gewonnen haben.

Nick Montgomery, General Manager im La Manga Club, sagte: „Die Auswahl für zwei so renommierte internationale Wettbewerbe ist eine echte Ehre für den La Manga Club. Es war uns im Laufe der Jahre eine Ehre, mit einigen der berühmtesten Namen im Golfsport zusammenzuarbeiten, darunter Gary Player, Arnold Palmer und die späten, großen Severiano Ballesteros, und diese Gelegenheit zu haben, unseren fabelhaften Urlaubsort einigen der Stars der Zukunft zu präsentieren, darauf freuen wir uns sehr.“

Der La Manga Club, der in den letzten zwei Jahren bei den World Golf Awards als „Europas bester Golfplatz“ ausgezeichnet wurde, ist seit fünf Jahrzehnten ein beliebtes Ziel für Golfer aus der ganzen Welt, mit seinen umfangreichen Einrichtungen wie drei 18-Loch-Golfplätzen, einem Neun-Loch-, Par-47-Akademieplatz und einem erstklassigen Golftrainingszentrum.

Neben dem Golfsport haben die Spieler auch die Möglichkeit, die umfangreichen anderen Einrichtungen des Resorts zu erleben, darunter ein 28-Feld-Tenniszentrum, ein 2.000 qm großes Wellness-Center, die Wahl eines Fünf-Sterne-Hotels, vier Sterne-Wohnungen und Stadthäuser sowie mehr als 15 Bars und Restaurants.

Was denken Sie?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.