Colin Montgomerie

Der Schotte Collin Montgomerie ist die Legende schlechthin im europäischen Golfsport. Montgomerie gewann achtmal die europäische Jahreswertung und gilt als einer der besten Ryder-Cup-Spieler aller Zeiten. Unverwechselbaren Status haben dem Sohn des Klubsekretärs des prestigereichen schottischen Golfclubs Troon auch noch andere Dinge eingetragen: seine betont feine Rhetorik,  seine dramatischen Niederlagen bei Majorturnieren und eine gewisse Tendenz, den kleinsten Lärm im Publikum für missratene Schläge verantwortlich zu machen. Inzwischen ist „Monty“ mit dem britischen Verdienstorden ausgezeichnet und längst gelassener geworden. Nur so konnte er als Kapitän beim Ryder Cup 2010 sein Meisterstück abliefern. Im einem der spannendsten Matches aller Zeiten führte er Europa zu einem denkwürdigen Sieg gegen die USA.

 

Fußball Fakten:

Lieblingsverein: Leeds United.

Lieblingsspieler: Eddie Gray.

EM-Finale: Spanien vs. England. Sieger Spanien.

Nicht Fußballprofi geworden, weil: „Nicht ganz schnell genug auf dem Flügel.“

Was denken Sie?