Wo hat eine Dame am Abschlag die Ehre? – Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Herrn Rudolf aus Österreich

Ehre im Lochspiel wenn Dame das Loch gewonnen hat.

Inv. Nr. 234 

 

Sehr geehrter Herr Pausch!

In unserem Club findet ein Matchplayturnier über den Sommer statt. Beteiligt sind sowohl Männer als auch Frauen. Nun wurde gestern darüber diskutiert, ob bei Lochverlust des Mannes nicht die Frau als Erste abschlagen muss, da ja derjenige, der das vorherige Loch

verloren hat, immer als Zweiter abschlägt

Die Antwort auf diese Frage wird wieder in einer Woche veröffentlicht

 

Was der Spieler alles darf?  –  Oder was der Spieler alles muss !

Das erfahren sie auf meiner neuen CD Auflage 4, oder beim Online – Regelkurs

Informationen unter gernot.pausch@utanet.at  oder www.golfregeln-online.at

 

Die Frage von voriger Woche:

Spieler spielt 3 Bälle von der gleichen Stelle. . Nur der zweite Ball als provisorisch

angekündigt.

(Originalanfragetext siehe Beispiel von voriger Woche unter Golfregeln)

 

Antwort:

Hallo Herr Martin,

zu Ihrem geschildertem Beispiel wo Sie 3 Bälle von gleicher Stelle spielten

und nur den zweiten Ball als provisorisch angekündigt haben, möchte ich wie folgt dazu Stellung nehmen.

Wenn der Erste sprich ursprünglicher Ball weder verloren noch im Aus war,

wären Sie verpflichtet gewesen das Spiel mit diesem Ball straflos fortzusetzen.

Nachdem Sie nicht wussten ob Ihr Ball außerhalb eines Wasserhindernisses verloren

oder im Aus sein könnte, haben Sie laut Regel 27-2 einen provisorischen Ball Richtigerweise angekündigt und gespielt.

Auch dieser Ball flog in die gleiche Richtung wie der ursprüngliche und Sie waren sich ebenfalls nicht sicher ob Sie den provisorischen Ball finden, oder ob er auch im Aus gelandet ist.

Sie spielten einen weiteren also 3. Ball vom Abschlag und haben es verabsäumt diesen als weiteren provisorischen Ball anzukündigen.

Mit diesem dritten Ball vom Abschlag haben Sie somit Ihren fünften Schlag gespielt

und dieser Ball war nun im Spiel und beide Bälle davor ganz egal an welcher Stelle sie gelegen sind, gelten als verloren.

Jetzt ist Ihnen der Fehler passiert, Sie haben den provisorischen Ball gefunden und setzten das Spiel mit diesem Ball fort was zur Folge hat, dass Sie einen falschen Ball gespielt haben, Nachdem Sie anscheinend den Fehler nicht berichtigten, sind Sie im Zählspiel nach Stableford für dieses Loch zu disqualifizieren.

Gernot Pausch

Clubmanager

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?