Straflose Erleichterung ja oder nein?

Anfrage aus Österreich: Ball liegt am Vorgrün, Ausbesserungsarbeiten am Grün behindert das Spielen zum Loch. Was darf ich tun?

 Neues Golfregelbeispiel:   Boden in Ausbesserung am Grün behindert das Spielen zum Loch

Inv. Nr. 355

Sehr geehrter Herr Pausch mich beschäftigt eine Frage:

Bei uns am Platz werden derzeit Reparaturarbeiten durchgeführt und die betroffenen Stellen sind blau gekennzeichnet. Im konkreten Fall ist die blaue Zone bei einem Green gesteckt, zieht sich aber ca. 2 m im das Green hinein. Es ist also auch ein Teil des Greens betroffen. Nun ist folgendes passiert. Ich habe meinen Ball aufs Green geschlagen und der Ball ist hinter der blauen Zone (also außerhalb der Zone) zu liegen gekommen. Um nun Richtung Loch zu putten, hätte ich mitten durch den blau gesteckten Bereich putten müssen. Kann ich mir in diesem Fall den Ball an die nächstgelegene Stelle, wo keine Behinderung durch die blaue Zone gegeben ist, nicht näher zum Loch lege.

Meine Einschätzung zur Golfregelfrage:

Sehr geehrter Golfer,

Sie schreiben auf einem Grün war eine blaue Zone markiert die ca 2m ins Grün hineingereicht hat. Sie haben Ihren Ball auf das Grün geschlagen und der Ball ist dann außerhalb des Grüns zur Ruhe gekommen. Jetzt stellten Sie die Frage können Sie Erleichterung nehmen, weil Sie ansonsten durch die blaue Zone durchspielen müssten.

Ein Spieler erhält nur Erleichterung von Boden in Ausbesserung in seiner Puttlinie dafür muss der Ball aber auf dem Grün liegen.

Liegt der Ball nicht auf dem Grün, gibt es nach den Erklärungen in den Golfregeln nur eine Spiellinie, deren Beeinträchtigung nicht zu Erleichterung führt.

Eine Sonderplatzregel könnte hier Abhilfe schaffen.

 Gernot Pausch

 

Haben auch Sie Fragen zu den Golfregeln???

Was der Spieler alles darf? – Oder was der Spieler alles muss ?

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen gerne kostenlos beantworten.

Informationen unter mailto:gernot.pausch@utanet.at oder www.golfregeln-online.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?