Ich schlage einfach einmal einen nach — Antwort auf Bälle ausborgen

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von einer Seniorenrunde aus Österreich

Ankündigung eines provisorischen Balls

Inv. Nr. 119 

Hallo Herr Pausch:

Ein Mitspieler unserer Runde der als Letzter im Flight abgeschlagen hat spielt einen Ball in einem Bereich wo er nicht genau wusste ob er diesen Ball überhaupt noch findet.

Der Mitspieler lässt sofort einen anderen Ball fallen mit der Bemerkung er spielt noch einen nach und spielte ihn.

Diesen Ball betrachtet der Spieler als provisorischen Ball obwohl er es verabsäumt hat

sich uns gegenüber genau zu definieren dass er einen provisorischen Ball gespielt hat.

Kann eine solche Ankündigung als provisorischer Ball gelten?

 

Was der Spieler alles darf?  –  Oder was der Spieler alles muss !

Das erfahren sie auf meiner neuen CD Auflage 4, oder beim Online – Regelkurs

Informationen unter gernot.pausch@utanet.at  oder www.golfregeln-online.at

 

Die Frage von voriger Woche:

Darf man im Wettspiel sich Bälle von den Mitspielern ausborgen

 

 Antwort:

Ja Frau Christine Sie dürfen sich Bälle auch bei Wettspielen von Ihren

Mitbewerbern ausborgen.

Allerdings das Ausleihen eines Schlägers von einem anderen Spieler der gerade auf dem Platz spielet ist laut Regel 4-4a verboten.

Es hindert Sie aber niemand und ist auch nicht verboten andere Ausrüstungsgegenstände ( wie gesagt Bälle, Handschuhe, Handtücher oder Tees usw. von einem andern Spieler oder auch von etwas nicht zum Spiel Gehörigem auszuleihen.

 

Gernot Pausch

Clubmanager

 Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?