Gernot Pausch beantwortet Golfregelanfragen

Antwort zum Golfregelbeispiel von voriger Woche:

Anfrage  von Herrn Axel aus Mallorca

Wenn ich am Abschlag wieder abschlagen muss, darf ich wieder aufteen?

Inv. Nr. 163

 

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Herrn Walter aus Österreich

Ball im Aus gefunden und neuen Ball von ursprünglicher Stelle gespielt.

Ursprünglichen Ball dann gefunden.

Inv. Nr. 150

 

Antwort zum Golfregelbeispiel von voriger Woche:

Anfrage  von Herrn Axel aus Mallorca

Wenn ich am Abschlag wieder abschlagen muss, darf ich wieder aufteen?

Inv. Nr. 163

Hallo Herr Axel,

Ihre Anfrage ist kein Einzelfall sondern wird laufend an mich gerichtet.

Will oder muss ein Spieler so nahe wie möglich seinen nächsten Schlag von

der Stelle spielen, wo der ursprüngliche Ball zuletzt gespielt wurde, muss der Spieler

folgendermaßen verfahren:
War dies der Abschlag , so muss der Ball von innerhalb des Abschlages gespielt

werden und darf wieder auf das Tee gesetzt werden.

Dies trifft immer dann zu, wenn der Spieler seinen oder einen Ball einsetzt und

einen Strafschlag hinzurechnen muss.

Z.B. Ball im Wasserhindernis Regel 26-1a, Ball im Aus oder verloren

Regel 27-1b und c, sowie Ball unspielbar Regel 28a.

Das heißt wenn der Spieler seinen Ball nach den oben  angeführten Regeln nicht mehr

weiterspielen kann oder will, erlaubt die Regel 20-5a, dass der Ball vom Abschlag natürlich unter Hinzurechnung eines Strafschlages neuerlich aufgeteet werden kann.

 

 

Wenn sie mehr über Golfregeln wissen wollen informieren Sie sich unter

www.golfregeln-online.at

 

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Herrn Walter aus Österreich

Ball im Aus gefunden und neuen Ball von ursprünglicher Stelle gespielt.

Ursprünglichen Ball dann gefunden.

Inv. Nr. 150

Die Frage:

Vom Abschlag wurde mein Ball durch einen Baum am Fairway abgelenkt.

Als wir nach vorne gingen sah ich dass mein Ball im Aus  gelandet ist.

Ich ging zurück und spielte einen neuen Ball vom Abschlag mit 1 Strafschlag.

Als ich mich wieder zu meiner Gruppe nach vorne ging informierte mich ein  Mitspieler er hat meinen ursprünglichen Ball am Fairwayrand gefunden und dieser wäre spielbar.

So jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

 

1)      Hätte ich meinen ursprünglichen Ball straffrei weiterspielen können.

2)      Oder ist der zweite vom Abschlag gespielte Ball jetzt im Spiel.

3)      Oder könnte ich den zweiten Ball nachträglich als provisorischen Ball erklären.

 

Meine Entscheidung und Antwort zur Frage von Herrn Walter und eine neues

Regelbeispiel erfahren Sie wieder in einer Woche.

 

Gernot Pausch

Clubmanager

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

 


 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?