Eine Standposition im Bunker herstellen – Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Herrn Walter aus Deutschland

Standposition im Bunker herstellen

Inv. Nr. 134  

 

Bitte um Auskunft zur folgenden Frage:

Ich muss immer mit ansehen, dass Spieler dessen Ball im Bunker liegt sich die Füße im Bunkersand so lange eingraben bis sie gerade stehen können.

Besonders fällt mir auf wenn der Ball auf einer schrägen Seite des Bunkers liegt.

Es wäre nett von Ihnen Ihre Regelmeinung dazu erfahren.

 

 

Wenn sie mehr über Golfregeln wissen wollen informieren Sie sich unter

www.golfregeln-online.at

Der Regelkurs per Online  beinhaltet

schon die Änderungen zum  Golfregelwerk ab 2012

Informationen unter mailto: gernot.pausch@utanet.at

 

 

Antwort zum Golfregelbeispiel von voriger Woche

Wurzel außerhalb eines Bodens in Ausbesserung . Ist Erleichterung möglich

Inv. Nr. 192

 

Die Frage lautete:

Ich lese immer mit Interesse Ihre Golfregelantworten wo interessante Beispiele

mein Golfregelwissen erweitert.

Sie haben einer Dame geschrieben, eine Behinderung von Boden in Ausbesserung ist noch immer gegeben, wenn der Ball  außerhalb von Boden in Ausbesserung liegt und der Spieler  im Schwung durch einen Ast oder Busch der noch im Boden in Ausbesserung steht.

Jetzt komme ich zu meiner persönlichen Frage. Mein Ball kommt an einer Baumwurzel zur Ruhe. Der Baum wächst zwar innerhalb eines Bodens in Ausbesserung, aber der Ball liegt an ganz nahe an  einer Wurzel außerhalb des Bodens in Ausbesserung.

Kann ich jetzt auch straflose Erleichterung nach Regel 25 nehmen?

 

 Antwort:

Sehr geehrter Herr Viktor,

Des Rätzels Lösung liegt in der Erklärung, dass sich die Grenze von Boden in Ausbesserung senkrecht nach unten und nicht nach oben erstreckt.

Ist ein Teil wie z.B. Baumwurzeln von etwas innerhalb eines Boden in Ausbesserung Wachsendes, was sich bis außerhalb dieses Bereiches erstreckt ob nun auf oder unter den Boden und sich nicht mehr Boden in Ausbesserung befindet, darf straflose Erleichterung nach Regel 25-1 nicht mehr in Anspruch genommen werden.

 

Gernot Pausch

Clubmanager

 Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln.
Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war
Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage
Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die
Golfregelanfragen.

Was denken Sie?