Ein Ball, der Ball – Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von einer Dame aus Deutschland

Ein Ball, der Ball gibt es dazu eine Erklärung

Inv. Nr.142

Hallo Herr Pausch,

ich bin im Golf noch eine Anfängerin möchte allerdings zumindest das Golfregelwerk

einigermaßen verstehen.

Da kommen im Golfregelbuch öfters die Begriffe „ Ein Ball“ oder „der Ball“ vor.

Ist dies eine reine Formulierung oder hat diese Formulierung auch eine Bedeutung.

Es würde mich freuen wenn Sie mir dazu eine für mich verständliche Interpretation

mitteilen könnten.

 Wenn sie mehr über Golfregeln wissen wollen informieren Sie sich unter

www.golfregeln-online.at

Der Regelkurs per Online am PC zu Hause beinhalten schon die Änderungen

zum  Golfregelwerk ab 2012

Informationen unter mailto: gernot.pausch@utanet.at

Beispiel von voriger Woche

 Bekleidungsvorschriften am Golfplatz

Inv. Nr. 112 

 

Die Frage lautete:

Sehr geehrter Herr Pausch,

ich habe vor kurzen die Platzreife bestanden und gehöre nun zu den Golfbegeisterten.

Ich höre manchmal bei Gesprächen im Clubhaus, dass es am Golfplatz Bekleidungsvorschriften gibt. Können sie mir bitte vielleicht darüber Auskunft geben, es wäre mir nämlich unangenehm  andere Golfer zu fragen wobei man doch von mir wahrscheinlich erwartet, dass ich  informiert sein muss.

 

 Antwort:

Sehr geehrte Frau Golferin,,

In den letzten 15 Jahren hat sich Golf zum Breitensport entwickelt.

Die seinerzeit strengen Vorschriften bei der Golfbekleidung werden heute bei manchen Golfern sehr locker gehandhabt.

Man erwartet aber doch, dass jeder der den Golfsport ausübt am Golfplatz angemessen gekleidet ist.

Es gibt noch genug Golfplätze, wo man auf Kleidungsetikette großen Wert legt.

Ich gebe Ihnen dazu einige Hinweise damit Sie auf jeden Golfplatz ein gern gesehener Gast sind.

Hosen:

Blue Jeans sind meistens nicht gerne gesehen oder überhaupt untersagt, wobei

Hosen aus Jeansstoff  und andere Farbe als blau der Kleiderordnung entsprechen.
Wenn Herren in kurzen Hosen oder Trainingshosen, ohne Socken und noch dazu die Golfkappe verkehrt tragen, ist das sicherlich nicht der momentane Modetrend, welchem sich die Golfer  anschließen müssen.

Bei den Damen sind zwar  ganz kurze und eng anliegende Mini Hotpants  große Mode,

sind aber am Golfplatz nicht angemessen ich würde sogar sagen verboten.

Hosen und Bermudashort sowie Golfröcke für Damen sind erlaubt.
Hemden:

Eine standesgemäße Kleidung bei den Herren sind Shirts mit Kragen  und Ärmel aufweisen.

T-Shirts aller Art sind nicht gestattet. Bei den Damen gilt etwa Ähnliches, bei Oberteilen sollten Sie darauf achten, dass die Schultern bedeckt sind. (Also keine Trägerleibchen).

 

Schuhe:

Ziehen Sie am Golfplatz auf alle Fälle Golfschuhe mit Softspikes an, die Turnschuhe lassen Sie lieber im Kofferraum. Wenn Sie diese Empfehlung einhalten, werden Sie auf keinen Golfplatz Probleme haben.

 

Noch ein Wort zu den Handys:

Bitte stellen Sie Ihr Handy während einer Golfrunde auf Lautlos oder aktivieren Sie Ihren Vibrationsarlarm um Golfspieler in Ihrer Nähe in Ihrer Konzentration nicht zu stören.

 Gernot Pausch

Clubmanager

Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?