Bei einen Übungsschlag flog ein Ball mit heraus? – Antwort von voriger Woche

 

Neues Golfregelbeispiel:  Anfrage von Herrn  Herbert aus Österreich

Bei Übungsschlag  im Rough falschen Ball gespielt oder nicht?

Inv. Nr. 177 

Hallo Herr Pausch,

Mein Ball lag im Rough, ich informierte meinen Zähler ich mache 2 Übungsschläge

und machte diese um nicht Probleme zu bekommen mindestens ca. 1m von meinen Ball entfernt.

Jetzt passierte folgendes: Als ich den Übungsschlag ausführte flog ein Ball mit heraus, den ich gar nicht gesehen haben und auch nicht mein Ball war.

Die Folge war mein Zähler und auch die anderen Mitspieler waren fest davon überzeugt

dass ich einen falschen Ball gespielt habe und 2 Strafschläge bekomme.

Je mehr ich darüber nachdenke kommen mir Zweifel auf nachdem ich den herausgespielten Ball ja gar  nicht gesehen habe, ob die zwei Strafschläge für das  Spielen eines falschen Balls gerechtfertigt ist.

Herr Pausch ich hätte gerne Ihre Meinung dazu gehört:

Die Antwort auf diese Frage wird wieder in einer Woche veröffentlicht

 

Was der Spieler alles darf?  –  Oder was der Spieler alles muss !

Das erfahren sie auf meiner neuen CD Auflage 4, oder beim Online – Regelkurs

Informationen unter gernot.pausch@utanet.at  oder www.golfregeln-online.at

 

Die Frage von voriger Woche:

Ball von außerhalb des Abschlages ins Aus geschlagen.

(Ausführlicher Regeltext zu diesem Thema finden Sie im Beispiel von voriger Woche)

 

Antwort:

Hallo Herr Franz,

Ihre Anfrage wurde schon des Öfteren an mich gesellt.

Spielt ein Bewerber zu Beginn eines Lochs einen Ball von außerhalb des Abschlags so zieht sich der Bewerber eine Strafe von 2 Schlägen zu und muss den Schlag korrigieren und dann einen Ball von innerhalb des Abschlages spielen.

Ein Ball der außerhalb des Abschlags gespielt wurde ist gar nicht im Spiel. Deshalb ist der Umstand dass er im Aus zur Ruhe kam, bedeutungslos und die Regel 27-1 kommt nicht zur Anwendung und der Schlag selbst zählt auch nicht.

Der Spieler bekommt aber im Zählspiel 2 Strafschläge für das Spielen außerhalb des Abschlags nach Regel 11-4b

Anders ist es im Lochspiel da kann der Gegner den Schlag straflos wiederholen lassen,

oder auch akzeptieren.

Gernot Pausch

Clubmanager

 Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

 

 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln.
Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war
Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage
Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die
Golfregelanfragen.

Was denken Sie?