Alleine am Start und das bei einem Turnier? – Antwort von voriger Woche

Neues Golfregelbeispiel: Anfrage einer Dame aus Deutschland

Ich stand bei einem Turnier alleine am Start

Inv. Nr. 364

 Lieber Herr Pausch,

Regelfrage:

bei einem Wettspiel nach Stableford. wird an zwei Tees abgeschlagen.

Es sind Vierer-Flights, alle 9 Minuten ein Flight. Der letzte Flight besteht nur noch aus drei Personen.

Ich war im letzten Flights und wartet vergeblich auf die beiden fehlenden Spieler, der Vorflight war bereits pünktlich raus, also zur Startzeit des letzten Flights bereits weg (außerdem waren es 4 Spieler), am anderen Tee sind alle Flights ebenfalls bereits auf der Runde.

Frage 1: Die beiden Mitspieler kommen 15 Minuten nach Startzeit an das Tee, Sie waren noch auf der weiter entfernten Driving Range, da sie sich in der Uhrzeit geirrt hatten, was dann?

Frage 2: Die beiden Mitspieler steckten in einem Stau und hatten kein Handy dabei, hatten also auch ihre Scorekarte nicht abgeholt, was dann?

So und was passiert mit mir dem einzelnen pünktlichen Spieler?

Die Antwort auf diese Frage wird wieder in einer Woche veröffentlicht

 

Was der Spieler alles darf? – Oder was der Spieler alles muss !

 Alles über Golf und Golfregeln aus der Praxis auf meiner neuen CD – ROM

(Etikette, Golfregelwerk, Berechnungstabellen und Auszüge aus Vorgabe und Spielbedingungen) um nur € 20.-

Informationen unter: www.golfregeln-online.at oder gernot.pausch@utanet.at

 

 Die Frage von voriger Woche:

Mitbewerber weigert sich einen Ball aufzunehmen, der das Spiel des Spielers stört

(Ganzer Regelanfragetext zu diesem Thema finden Sie im Beispiel von voriger Woche)

 Antwort:

Sehr geehrter Golfer,

Wenn der Ball eines Mitspielers Ihr Spiel so stört habe Sie das Recht

einen anderen Ball aufnehmen zu lassen.

Dies ist Ihr Recht und wenn sich der Mitspieler weigert und Ihrer Bitte

nicht nachkommt kommt das einer Regelverweigerung nach Regel 3-4 gleich

und der Spieler ist zu disqualifizieren. Allerdings für das Wettspiel und nicht

wie Ihr Spielführer meinte, für das jeweilige Loch.

 Gernot Pausch

 Liebe Leser auch Sie können mir Fragen zu den Golfregeln stellen, ich werde Ihre Fragen

gerne kostenlos beantworten. mailto:gernot.pausch@utanet.at

 

Gernot Pausch

Über Gernot Pausch

In dieser Rubrik schreibt Gernot Pausch über die Golfregeln. Gernot Pausch HCP 11- Spielr spielt seit 35 Jahres Golf und befasste sich seit dieser Zeit intensiv mit Golfregeln. Herr Pausch war Golfclubmanager im Golf und Countryclub Salzburg auf der Anlage Schloss Fuschl und beantwortet für mehrere Golfmagazine noch die Golfregelanfragen.

Was denken Sie?