Vorschau auf die BMW Masters im Oktober

Abschlag für die BMW Masters

Abschlag für die BMW Masters

Die BMW Masters, angeführt vom Weltranglistenersten Rory McIlroy, werden vom 25. bis 28. Oktober 2012 im Lake Malaren Golf Club stattfinden. . Dies gab Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG ,  im Rahmen des Autosalons in Peking bekannt.

„Wie schon der Name verdeutlicht, wird die BMW Masters einen ganz besonderen Stellenwert im Engagement des ‚Global Golf Player’ BMW einnehmen“, sagte Robertson.

Die BMW Masters werden zum Kalender der European Tour gehören und nach den Majors, den Turnieren der World Golf Championship sowie dem Saisonabschlussturnier in Dubai das höchstdotierte Event der Serie sein. Das Spielerfeld wird aus rund 78 Startern bestehen, die sich größtenteils aus den ersten 100 der Weltrangliste rekrutieren. Die übrigen Teilnehmer erhalten ihre Plätze über vier Einladungen der Organisatoren sowie ein 14 Spieler starkes Kontingent der Chinese Golf Association (CGA), mit der BMW bei der Ausrichtung des Turniers kooperiert.

„Ich freue mich schon jetzt auf meinen ersten Abschlag bei dem neuen Turnier“, sagte McIlroy. Als eine der ersten Marken weltweit hatte BMW bereits zu Beginn des Jahrtausends die wachsende Golfbegeisterung in Asien gefördert und mit der BMW Asian Open ab 2001, ebenfalls in Shanghai, ein Profiturnier organisiert. Nach 2008 setzte BMW sein Engagement im asiatischen Golfsport vorerst auf anderen Ebenen wie zahlreichen „Official Car“ Sponsorings fort.

Gespielt werden die BMW Masters auf einem von Golfsport-Legende Jack Nicklaus entworfenen Kurs, der bei seiner Turnierpremiere im vorigen Jahr exzellente Kritiken erhielt.

 

Was denken Sie?