Traditionelles Martinsgans-Turnier beschließt die Saison

Die Blätter an den Bäumen sind schon gelb und rot und morgens kriecht der Nebel über das Grün. Unglaublich aber wahr, es ist schon wieder Herbst und eine weitere Golfsaison liegt bald hinter uns. 22 fröhliche Teams brachen am 30.10. an einem schönen Herbsttag zum traditionellen Martinsgans-Turnier auf. Gespielt wurde dieses Jahr ein Chapman-Vierer bei dem die folgenden Paarungen besonders erfolgreich waren:

1. Ron Teschner und Rolf Schüler (43 Nettopunkte)
2. Sabine Fiebelkorn-Schütte und Klaus Schütte (41 Nettopunkte)
3. Brigitte Rogge und Wolfgang Schmitt (38 Nettopunkte)

Den delikaten Abschluß bildete ein gemütliches Beisammensein mit 3-Gänge-Menü in unserem Clubhaus, bei dem man noch einmal das eben gespielte Turnier und auch die ganze Saison Revue passieren ließ. n.h.-k.