St. Leon Rot siegt bei Leserwahl

Bei der Wahl der GOLF JOURNAL Travel Awards kommt der Sieger aus St. Leon-Rot. In diesem Jahr räumte der 18-Löcher-Kurs „St. Leon“ ab – und wurde zum zweiten Mal in Folge in der Kategorie »beliebtester deutscher Golfplatz« an die Spitze des Rankings gewählt. Doch damit nicht genug: Auch Platz „Rot“ belegt einen Platz auf dem Siegerpodest – als Nummer drei in der Gunst der Leser von Deutschlands auflagenstärkstem Golftitel. Damit schreibt der Golf Club St. Leon-Rot Geschichte im Jahr 2012 – als einzige Anlage im Land, die gleich mit zwei Plätzen in den die Top 3 der beliebtesten deutschen Kurse vertreten ist.

 

Was denken Sie?