Golf für Göttweig

Im Kulturjuwel Stift Göttweig hat die Sanierung der 18.000m² goßen Dachfläche begonnen und der Verein der Freunde des Benediktinerstifts unter Präsident Mag. Erwin Hameseder der Vizepräsidenten Dr. Elfriede Mayerhofer und Ing. Mag. Robert Lasshofer stehen bei der Finanzierung dieser unabdingbar notwendigen Sanierung als Unterstützer in der ersten Reihe.

Nachdem sich Charity-Golf-Turniere bei der Renovierung wertvoller kultureller Bauwerke als Event etablieren konnten, lag es nahe, wieder motivierte, golfende Freunde, die sich dem Stift verbunden fühlen, zu versammeln.

Der GC Ottenstein ist dafür der ideale Treffpunkt, verbindet er doch Natur und Kulinarik wie kaum ein anderer Golfclub im Land, und bietet so den teilnehmenden Sponsorenvertretern den gewünschten attraktiven Rahmen.

Mit dem Segen von Abt Columban Luser ging es begleitet von strahlendem Sonnenschein auf die prominent besetzte Runde, als hätte der Wettergott gewusst, für welch edlen Zweck hier gespielt wurde.

Der Modus – ein 2er Texas Scramble – war ein Teamspiel, bei dem nicht das persönliche Handicap sondern der Teamgedanke im Vordergrund stand, so wie es auch bei der Renovierung der Dachfläche mit Gesamtkosten von € 6.000.000  notwendig ist.

Tagessieger wurde das Team Burger Harald GC 2000 / Reiter Christian GC Adamstal

mit 54 Nettopunkten, der Zweitplatzierte Nikolaus Brajkovic vom GC Drachenwand schaffte aber das Kunststück auf Loch 17 ein Hole in One zu schlagen.

Und die erfreulichste Nachricht: der Spendenerlös der Veranstaltung beträgt € 26.000,- eine mehr als gelungene Veranstaltung, Fortsetzung 2014 garantiert…

 

Die Ergebnisse:

Netto:

 

1. Burger Harald GC2000 / Reiter Christian GC Adamstal                                         54 Punkte

 

2. Brajkovic Nikolaus GC Drachenwand / Stummer Thomas GC Lengenfeld         50 Punkte

 

3. Zwettler Wolfgang GC Schönborn / Jansky Wolfgang GC Brunn                          50 Punkte

 

Longest Drive:           Damen: Schedlmayer Maria  /  Herren: Becvar Walter

Nearest to the Pin:    Damen: Gabi Goels 4,35m   /  Herren: Peter Brandstetter 6,35m

Was denken Sie?