Erfolge für den GCC Lärchenhof:

Der erst 14-jährige Florian Payr feierte im Golfclub Himberg (NÖ) seinen ersten Staatsmeistertitel (U 16) für den Golf- & Countryclub Lärchenhof. Mit 10 Schlägen Vorsprung auf die international besetzte Konkurrenz, lieferte er eine tolle Talentprobe ab.

Neben der Midamateur ­ Mannschaft (über 35), die in der zweithöchsten österreichischen Liga die Bronzemedaille eroberte, trumpfte die Seniorenmannschaft des Golf- & Countryclub Lärchenhof (über 55) groß auf. Sie errangen ungeschlagen den Sieg in der Division 2A und stiegen somit in die höchste Spielklasse Österreichs auf. Das Team um Kapitän Hans Fuchs kämpft somit im nächsten Jahr um den Titel des Staatsmeisters.

Was denken Sie?