Beim Golf Festival Kitzbühel ein Golfturnier gewinnen

Golf Festival Kitzbühel

Bereits zum elften Mal steht die Region Kitzbühel in diesem Sommer (23. – 30. Juni) ganz im Zeichen des kleinen weißen Balles. Das traditionelle Golf Festival Kitzbühel – in DEM Golfzentrum der Alpen – lädt mit insgesamt 12 Turnieren und einem Rahmenprogramm passionierte Golfer und Prominente in die Gamsstadt.

Vier Hotels – A-ROSA Kitzbühel, Rasmushof Hotel Kitzbühel, Sporthotel Reisch, Cordial Golf & Wellness Hotel Reith bei Kitzbühel – organisieren als Partner traditionell sportliche Höhepunkte und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, für das die Gamsstadt in der ganzen Welt berühmt ist.

12 Turniere – 12 Pokale

Im Rahmen der Turnierwoche wird der „Golf Festival Kitz Cup“ als Brutto- und Netto-Gesamtsieger, Damen und Herren ausgespielt. Heuer kann man sich auch erstmalig sein eigenes Kitzbühel Turnier nach Hause holen, denn der Golfclub, der mit den meisten Mitgliedern vertreten ist, gewinnt ein „waschechtes“ Kitzbühel-Turnier – veranstaltet von den Kitzbüheler Golfhotels. Neben der sportlichen Herausforderung bieten drei der Turniere ganz besondere Höhepunkte: Beim Gourmet-Turnier am Rasmushof (25. Juni) erwartet die Spieler bei jedem zweiten Abschlag eine kulinarische Überraschung. Natürlich spielt auch die wohl berühmteste Skipiste der Welt eine wichtige Rolle beim Golf Festival: Mit dem Golfschläger geht es bei der „Streif-Attack“ (27. Juni) über die schwierigste Abfahrtsstrecke der Welt. Vom Hahnenkamm-Starthaus bewältigen die Teilnehmer über 10 Löcher bzw. 800 Höhenmeter bis ins Tal. So ist die Streif nicht nur im Winter für Skirennfahrer eine echte Herausforderung sondern lässt auch im Sommer sportlich ambitionierte Golfer an ihre Grenzen stoßen. Ab ins Dirndl und die Lederhose heißt es schließlich beim Andreas-Hofer-Turnier am Rasmushof zum Abschluss der Turnierwoche (29. Juni). Für eine trachtige „Adjustierung“ gibt es Extrapunkte, genauso wie beim Luftdruckgewehr-Schießen und beim Kaiserschmarren-Kochen. Die Gaudi steht bei diesem Turnier eindeutig im Vordergrund.

„Für viele unserer Gäste ist das Golf Festival Kitzbühel inzwischen ein Fixpunkt in ihrer Urlaubsplanung. Im Rahmen des Turniers erleben Sie genau jene Vorzüge, für die das touristische Angebot Kitzbühels steht: Sportliche Höhepunkte, gesellschaftliche Top-Events und Hotelangebote, die ihresgleichen suchen – und das im perfekten ‚Urlaubspaket‘“, erklärt Tourismus-Präsidentin Signe Reisch (Rasmushof Hotel Kitzbühel) stellvertretend für die Organisatoren.
Das ProgrammMo, 24. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Casino Kitzbühel TurnierMo, 24. Juni: GLC Rasmushof, Rabbit TurnierDi, 25. Juni: GC Kitzbühel, A-ROSA TurnierDi, 25. Juni: GLC Rasmushof, Gourmet-TurnierDi, 25. Juni: Golf Eichenheim, Golf-Eichenheim-TurnierMi, 26. Juni: GLC Rasmushof, Rasmushof TurnierMi, 26. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Preis der Stadt KitzbühelDo, 27. Juni: GC Mittersill-Stuhlfelden, Sporthotel Reisch TurnierDo, 27. Juni: Rasmushof/Hahnenkamm, Streif AttackFr, 28. Juni: GC Kitzbühel, Cordial Golf TrophySa, 29. Juni: GC Kitzbühel Schwarzsee, Festival TurnierSa, 29. Juni: GLC Rasmushof, Andreas-Hofer-Turnier

Was denken Sie?