80 Jahre Golfclub Salzkammergut

80 Jahre Qualität aus Tradition – das gab es am vergangenen Wochenende im Golfclub Salzkammergut zu feiern. Drei Tage lang dauerte das „Fest bei Freunden“ zu dem vielen Gäste kamen und das bei sprichwörtlichen Kaiserwetter über die Bühne ging.

240 Spieler haben das Jubiläumsscramble an diesen zwei Tagen gespielt, in denen auch die Hickorymeisterschaft, bei der in historischen Kostümen und mit Schlägern die vor 1930 hergestellt wurden gespielt wird, ausgetragen wurde. Die Gala am Samstag im Kongress- und Theaterhaus fand großen Anklang und den feierlichen Abschluss dieses drei Tage Festes bildeten die Feldmesse und der Frühshoppen im Golfclub am Sonntag.

An den Turniertagen wurden die Spieler mit zwei Halfway-Häußern von Golf & Gourmet, einer Grillstation der Firma Mawota Eventtische mit sensationellen Grillwürsten, Sekt aus dem Hause Kattus, Kaffe und Eiskaffee von Cafe + Co, Nackenmassagen und Spritztouren mit den neuen Golfwagen der Firma Cadster überrascht. Golf TV 1 hat ebenso wie Foto Hofer alle drei Tage filmisch und fotografisch begleitet, Wolfgang Pinter von der „Golfmoments“  hat eine eigene Turnierzeitung produziert.

[wp_geo_map]

Auf der Bahn acht konnte man sich die perfekte Flugbahn des Balls virtuell ansehen – die 1000 Hands AG, die auch das neue  Birdibook des Clubs gestaltet hat, zeigte den perfekten Schlag mittels 3D Animation, bevor Möbel Baumgartner eine Greenwette anbot.

Als Startgeschenk erhielt jeder Teilnehmer einen Tagesskipass für Andermatt, eine Sonnenpflege, sowie einen Teeholder und Müsliriegel zur Verfügung gestellt von der Kurapotheke.

Ein herzliches Dankeschön des Clubs geht auch an  Josef Zeppetzauer, die Volksbank, die Firma Prochaska, und die Firma Buschnell die die Veranstaltung ebenso finanziell unterstützt haben.

Der Galaabend stand ganz im Zeichen „Ein Fest bei Freunden“.  Begrüßt wurden die Gäste von Landeshauptman Dr. Josef Pühringer der via Videobotschaft alles Gute wünschte, bevor das charmante Moderatorenpaar Gitta Saxx und Jochen Bendel durch den Abend führten.  Das anschließende Galadinner ließen sich alle gut schmecken. Beschwingt ging das Programm weiter  – die Franz Kirchner Big Band und die Pernecker Klarinettenmusi sorgten für Stimmung und bei der großen Tombola fanden die beiden Hauptpreise, gesponsert vom Hotel Chedi in Andermatt und der Firma Orascom  (7 Tage für zwei Personen in El Gouna) glückliche Gewinner.

Nach einer sehenswerten Feuerschow  konnte sich jeder Gast neben seinen Tombolagewinnen auch noch über ein Goodybag mit einem, mit 80-Jahre Logo versehenen Timer sowie 5 Spruchkarten gesponsert von der olympischen Sportbibliothek, einer Flasche Sekt von Kattus, einem Eiskaffe von Cafe und Co, Golfbällen, Lippenpflege von Daylong sowie mehreren Gutscheinen freuen.

Überliefert ist, dass bis 4 Uhr morgens gefeierte wurde….

Festlich wurde es dann nochmals am Sonntag. Bei der von Pfarrer Öhler gehaltenen Messe waren mehrere Abordnungen von Vereinen aus dem Salzkammergut anwesend, die Salinenmusi bot den musikalischen Rahmen und Bürgermeister Hannes Heide, der beim Galaabend verhindert war fand freundliche Grußworte. Schwungvoll ging es dann beim Frühschoppen weiter – Unterstützt durch flotte Musik von Markus Brandl und Vizepräsident Andreas Figerl am Schlagzeug feierte man bei Freibier und Weißwurst den Ausklang dieses 3-Tage Festes.

Der Club mit Präsident Hannes Hetteger sagt „Danke“  an alle, die mitgespielt, mitgefeiert und sich mit uns gefreut haben, vielen Dank auch an alle Sponsoren und Unterstützer ohne die dieses Fest in dieser Form nicht  machbar gewesen wäre.

 

 

Was denken Sie?