10. Golf Festival Kitzbühel

Die Streif-Attack, bei der die Spieler die Hahnenkamm-Skirennstrecke mit dem Golfschläger bezwingen muss. Foto: Hansmann PR/Brunnthaler

Die Streif-Attack, bei der die Spieler die Hahnenkamm-Skirennstrecke mit dem Golfschläger bezwingen muss. Foto: Hansmann PR/Brunnthaler

Elf Turniere, vier Golfplätze, sechs Partnerhotels, über 2.000 Teilnehmer sowie zahlreiche prominente Sportler: Zum zehnten mal trifft sich die Golfszene vom 24. Juni bis 1. Juli beim Golf Festival Kitzbühel. Die traditionelle Golfwoche für Freizeitspieler lockt seit 2002 neben begeisterten Golfurlaubern auch Stars wie die ehemaligen Skirennprofis Marco Büchel und Didier Cuche in das Golfzentrum der Alpen. Als besonderes Highlight gilt die Streif-Attack, bei der die Spieler die berüchtigte Hahnenkamm-Skirennstrecke mit dem Golfschläger meistern müssen.

Was denken Sie?