Zweite Golfwoche Sauerland

 Leidenschaft für den Golfsport und Genießen der Natur: Beides verbindet die Golfwoche Sauerland auf einzigartige Weise miteinander. Als Titelsponsor präsentiert der internationale Versicherungsmakler LEUE & NILL die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindende Golfturnierserie. Vom 15. bis 21. Juni 2014 werden an sieben Tagen auf sieben Golfplätzen im Sauerland vorgabewirksame Turniere gespielt. Ein buntes Rahmenprogramm begleitet jeden Spieltag. Anmeldungen sind noch möglich.

Die Turnierserie startet am 15. Juni (Sonntag) um 11 Uhr im Golfclub Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle. Weitere Stationen sind die Golfclubs Siegen-Olpe (am 16. Juni), Sauerland in Arnsberg-Herdringen (17. Juni), Repetal Südsauerland in Attendorn (18. Juni), Möhnesee (19. Juni) und Gut Neuenhof in Fröndenberg (20. Juni). Die Golfwoche endet am 21. Juni im Golfclub Unna-Fröndenberg. Festlicher Abschluss des Golfevents ist die Players-Night im Clubhaus. Hier werden die kulinarischen Köstlichkeiten der Clubgastronomie und DJ Rolando für Stimmung sorgen. Eine besondere Einlage wird am Abend der international bekannte Soul-Sänger Sir Jesse Lee Davis geben. Organisiert wird die Golfwoche Sauerland von der Kramer-Golfsport UG. Schirmherr ist Prof. Dr. Patrick Sensburg, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Hochsauerland.

„Wir freuen uns, dass wir als Titelsponsor die Golfwoche Sauerland bereits ins zweite Jahr begleiten können. Dieses sommerliche Sporthighlight unterstützen wir sehr gerne und freuen uns, wenn erneut viele Golfinteressierte an diesem besonderen Event teilnehmen. Mit dem Sauerland und seinen innovativen Unternehmen, die vielfach zu den Weltmarktführern in ihrem Bereich gehören, sind wir als international tätiger Versicherungsmakler schon seit vielen Jahren eng verbunden“, sagt Joachim Nill, geschäftsführender Gesellschafter von LEUE & NILL.

Traumhafte Golfplätze mit Schräglagen und Baumbestand

„Im Sauerland wird nicht nur gewandert, Ski und Rad gefahren, sondern auch leidenschaftlich Golf gespielt“, erläutert Frank Kramer, Veranstalter der Golfwoche Sauerland und selbst passionierter Golfer. „Und das auf traumhaften Plätzen, die allen Ansprüchen gerecht werden. Mit altem Baumbestand, Schräglagen und hügeligen Landschaften bieten sie eine echte Herausforderung und erfordern ein präzises Spiel.“ Bei der Golfwoche Sauerland warten daher bester Golfsport und spannender Wettkampf, umrahmt von Landschaft, Flair und Herzlichkeit, auf die Spieler. Eine Teilnahme an dem Turnier ist möglich mit Höchst-Stammvorgabe (Handycap) -45 für Damen und Herren, das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Rahmenprogramm und Begleiter der Golfwoche

Bei der Charity-Verlosung können die Teilnehmer an jedem Tag eine einwöchige Golfreise nach Andalusien in das Hotel „Elba Costa Ballena“ gewinnen. Das Top-Hotel liegt nur wenige Schritte vom Sandstrand entfernt direkt an dem vom spanischen Champion José María Olazábal konstruierten 27-Loch-Golfplatz „Costa Ballena“. Der Erlös kommt dem Verein Herzenswünsche zugute, der lang gehegte Träume schwer kranker Kinder und Jugendlicher Wirklichkeit werden lässt. Die Erfüllung eines ersehnten Wunsches trägt entscheidend dazu bei, den oft sehr belastenden Klinikalltag besser bewältigen zu können.
Der Augenoptiker Rottler empfiehlt den Einsatz von Golfbrillen des französischen Herstellers Bollé und bietet 20 Prozent Vergünstigung auf diese Modelle. Bollés exklusive Gläser optimieren den grünen Anteil des Farbspektrums. Alle irreführenden Brüche, Schwankungen und Strukturen der Farbe Grün werden entschärft. So haben Golfer auch an sehr hellen Tagen die Bahn optimal im Blick.
Stärkung nach halb zurückgelegter Strecke verschafft die Halfway-Verpflegung. Die Spieler können sich hier mit der leckeren „Puffsbrause“ erfrischen. Kulinarische Unterstützung bieten abwechselnd der vielfach ausgezeichnete Spitzenkoch Sascha Heitfeld und der Catering-Service vom Arena Restaurant aus Arnsberg.
Wer die golferische Herausforderung im GC Sauerland und GC Siegen-Olpe gemeistert hat, kann sich anschließend von Arnd Hawlina zeichnen lassen. Der bekannte Karikaturist arbeitet seit Jahren europaweit erfolgreich als Event-Zeichner für Hochzeiten, Messen, Tagungen, TV-Shows und Sportevents. Lassen Sie sich überraschen.
An jedem Turniertag kann zudem eine Auswahl an hochwertigen Trolleys ausprobiert werden. Der Hersteller PG Powergolf zeigt vor Ort seine hochwertigen Designtrolleys aus Edelstahl und Titan.

Siegerehrung und Abendessen in Clubgastronomie

Nach ihren erlebnisreichen Golfrunden können sich die Spieler auf den allabendlichen Ausklang mit Siegerehrung und Abendessen in der Clubgastronomie freuen. Auf alle Sieger der Turniere der Golfwoche Sauerland warten attraktive Preise. Es gibt eine Tageswertung und eine Gesamtwertung. Um an der Gesamtwertung teilzunehmen, müssen mindestens drei Turniere gespielt werden. Sonderpreise wie „Longest Drive“ oder „Nearest to the Pin“ sind ebenfalls ausgeschrieben. Die fünf Gesamtsieger werden am 21. Juni im Rahmen der Players-Night im Golfclub Unna-Fröndenberg geehrt. Sie gewinnen einen Gutschein für die Teilnahme an der diesjährigen „Stanglwirt-Golftrophy“, dem legendären Golfturnier vor der imposanten Bergkulisse des „Wilden Kaisers“ in Tirol.

Anmeldungen im Internet noch möglich

Spielerinnen und Spieler, die an der Golfwoche Sauerland teilnehmen wollen, können sich jetzt noch im Internet anmelden.
www.golfwoche-sauerland.de

Was denken Sie?