Golftrolley-Manufaktur TiCad spendet 1.000 Euro

Mit einer Spende zur Weihnachtszeit hat der Premium-Golftrolley-Hersteller TiCad aus Altenstadt (Hessen) den ortsansässigen Hilfsverein „Hand in Hand für krebskranke Kinder Altenstadt e. V.“ bedacht. 1.000 Euro fließen dem 2008 ins Leben gerufenen Verein, der schwerstkranke Kinder und medizinische Einrichtungen zur Heilung von Krebs fördert, zu. Björn Hillesheim, Geschäftsführer von TiCad, bei der Übergabe des Spendenschecks an die Vereinsinitiatoren Günter und Hilu Knies: „Als Altenstädter Unternehmen möchten wir uns auch regional für wichtige Hilfsprojekte engagieren. Die Arbeit des Vereins ,Hand in Hand’ ist vorbildlich. Wir hoffen, mit unserer Spende dazu beitragen zu können, dass schwerkranken Kindern aus Altenstadt und der Region unkompliziert und schnell geholfen werden kann.“

Was denken Sie?