Sundern-Amecke: Ben Becker hat einen neuen Platzrekord aufgestellt – Triumph über eigenen Cousins

Tim Hoffmann (Head Pro der GolfSport SorpeSee ) und Ben Becker

Tim Hoffmann (Head Pro der GolfSport SorpeSee ) und Ben Becker

Ben Becker, Mitglied der GolfSport SorpeSee, hat im „Move your Handicap 18 – Turnier“ – den Rekord seines Cousins Michael Becker um einen Schlag unterboten.

Ben Becker hat eine Runde mit 57 Schlägen gespielt, dies bedeutet 7 unter Par. Insgesamt spielte er 8 Birdies (1 unter Par), 9 Pars und einen Bogey (1 über Par).

Zum Vergleich ist die weltweit beste Runde Golf u.a. von Martin Kaymer mit 13 unter Par gespielt worden. Und Martin Kaymer bekleidet nach wie vor eine Spitzenposition in der Weltrangliste (Platz 3).

Außerdem hat Ben Becker nicht nur den Platzrekord vom GolfSport SorpeSee in Amecke aufgestellt, sondern ebenfalls mit 7 unter Par auch im Golfclub Gelstern Lüdenscheid einen nahezu uneinholbaren Rekord manifestiert. Der positive Nebeneffekt bei dieser sensationsreichen Golfrunde ist auch, dass Ben Becker sich jetzt auf Handicap +0,2 verbessert hat. Er belegt jetzt Platz 241 von 595.032 aller Golfer in Deutschland. „Eine wirklich tolle Leistung“, freut sich Tim Hoffmann, Head Pro vom GolfSport SorpeSee.

„Wir sind gespannt auf die weiteren sportlichen Erfolge von Ben!“

Was denken Sie?