Martin Birkholz zum 6. Mal Deutscher Meister

Die 6 scheint seine Glückszahl zu sein: Souverän holte sich der  Golfer Martin Birkholz (49) vom Golf- und Landclub Schmitzhof im GC Wendlohe in Hamburg an diesem Wochenende zum 6. Mal den deutschen Meistertitel der Jungsenioren.

Trotz starker Konkurrenz führte der Sportwart des Golf- und Landclubs Schmitzhof e.V. bereits nach der ersten Runde mit drei Schlägen Vorsprung. In der zweiten Runde am Sonntag baute er seinen Vorsprung weiter aus.

Neben drei Birdies und zwei Bogeys lochte er auf Bahn 11 (Par 4) eine Annäherung aus 110 Metern Entfernung zum Eagle.

Damit sicherte sich Birkholz in einem starken Teilnehmerfeld den Sieg mit insgesamt 6 Schlägen unter Par und soliden 6 Schlägen Vorsprung auf den Zweitplatzierten – das passte perfekt zum sechsten Meistertitel.

 

 

Was denken Sie?